Hongkong

CityGuide
ISBN: 978-3-8317-2167-2
Seiten: 288
Auflage: 7., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2012
Ausstattung: komplett in Farbe, mehr als 70 Fotos, 28 Stadtpläne und Detailkarten sowie Faltplan zum Herausnehmen, Mini-Sprachführer Mandarin und Kantonesisch, ausführliches Register, Kartenverweise und Griffmarken, strapazierfähige PUR-Bindung
nicht lieferbar
- vergriffen, aktualisierte Neuauflage ist in Arbeit -
14,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Neben den bekannten Highlights beleuchtet dieser aktuelle Reiseführer voller Reise-Know-how auch unbekannte Seiten der vor allem wegen ihrer atemberaubenden Skyline berühmten Stadt. Vorgestellt werden z.B. unberührte Wanderwege oberhalb der Wolkenkratzer, wenig besuchte Inseln mit subtropischen Traumstränden sowie eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten fernab der Touristenpfade. Dank der nützlichen Sprachhilfen Mandarin und Kantonesisch sowie durchgehender Auflistung der chinesischen Zeichen (zum Draufzeigen) für Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurant usw. findet sich der Reisende in dieser faszinierenden Region problemlos zurecht. NEU: mit praktischem Faltplan zum Herausnehmen!

Datenservice

Updates

WaterWorld

31. Oktober 2012

Die WaterWorld, ein riesiges Freibad, welches früher neben der OceanWorld gelegen haben muss, gibt es nicht mehr!

Sender: 
Gisela
Presserezensionen

Dragon Views.com: 03/09

"Für Kurzurlauber, Geschäftsreisende und alle, die auch gerne noch etwas selbst entdecken

Einschätzung: Praktisch, sinnvoll, gut..."

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
03/09
Medium: 
Dragon Views.com

jetset travelmagazin, Joachim Salva: 10/09

"HongKong, die frühere Kronkolonie, ist eine einmalige Weltstadt, die man mit keiner anderen vergleichen kann. Auf den 234 vorgelagerten Inseln und in New Territories, dem Hinterland, kann man noch Ruhe genießen, auf Kowloon und HongKong-Island pulsiert das Leben. Gerade die vielen Gegensätze und verschiedene Kulturen machen dieses Land so anziehend. Mit dem City Guide HongKong können Sie sorgenlos auf eine Entdeckungsreise gehen. Die traumhaften Strände, das pulsierende Nachtleben in KowLoon, das überwältigende Panorama vom HongKong Peak, die urigsten Verkehrmittel, die ganze Vielfalt der chinesischen Küche, Unterkunftshinweise für jeden Geldbeutel, viele Tourenvorschläge, ein kleiner Sprachführer Mandarin und Kantonesisch, Ortsangaben in chinesischer Schrift, 70 Seiten Macau und 90 Seiten Kanton. Diese neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2009 ist unbedingt empfehlenswert."

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
10/09
Medium: 
jetset travelmagazin, Joachim Salva

AOL-Bücherbrief, Jg. 28/2009: 11/09

"Dieses Buch lädt ein, auch abgelegene Inseln oder die koloniale Pracht Macaus und das angrenzende Festland zu entdecken."

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
11/09
Medium: 
AOL-Bücherbrief, Jg. 28/2009

Lehrerbibliothek: 03/10

In den ehemaligen Kolonialgebieten auf dem Territorium der Volksrepublik China begegnen und begegneten sich Ost und West. Das galt zur Zeit des britischen Empires und gilt auch jetzt noch. Wer also einen Einstig in die Welt des Fernen Osten sucht, ist mit diesen Reisezielen gut beraten.
Ebenso ist er mit dem vorliegenden Reiseführer gut beraten, der 2006 den „Best City Guide“ BuchAward erhalten hat. Stefan Lips führt kompetent und detailliert in diese Gebiete ein. Dabei kommen weder die praktischen Informationen noch die Hintergrundinformationen zu kurz. So wird man über die einzelnen Bestandteile der Gebiet und ihre Geschichte ausführlich informiert. Während der Reise wird man für die genauen Informationen zur Verkehrswegen, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Grenzbestimmungen ... dankbar sein. So hat man in diesem Reiseführer einen kompetenten Begleiter sowohl bei der Vorbereitung als auch wähend der Reise.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
03/10
Medium: 
Lehrerbibliothek

Kommentar verfassen