Nemjetzkii (Deutsch als Fremdsprache, russische Ausgabe)

Kauderwelsch Buch
ISBN: 978-3-8317-6407-5
Seiten: 192
Bandnummer: 142
Ausstattung: Umschlagklappen mit Aussprache und wichtigen Redewendungen, Wörterlisten Russisch-Deutsch, Deutsch-Russisch
sofort lieferbar
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Konventionelle Deutschkurse machen es Ausländern schwer, die deutsche Sprache wirklich zu erlernen. In diesem Sprechführer wird nach dem bewährten Kauderwelsch-Rezept die Umgangssprache in dem Mittelpunkt gerückt. Dabei wird genauso sehr auf die Sprache des Abends eingegangen, zum ausgehen und Biertrinken, als auch auf die Sprache im Alltag beim Einkaufen und bei Behördengängen.

Kauderwelsch-Sprachführer sind anders, warum?
Weil sie Sie in die Lage versetzen, wirklich zu sprechen und die Leute zu verstehen. Abgesehen von dem, was jedes Sprachlehrbuch oder Wörterbuch bietet, nämlich Wörterlisten, Vokabeln, Beispielsätze, Übersetzungshilfen etc., zeichnen sich die Kauderwelsch-Sprachführer durch folgende Besonderheiten aus:
  • Die Grammatik der jeweiligen Sprache wird in einfachen Worten so weit erklärt, dass man ohne viel Paukerei mit dem Sprechen beginnen kann, wenn auch nicht gerade druckreif.
  • Alle Beispielsätze werden doppelt ins Deutsche übertragen: zum einen Wort-für-Wort, zum anderen in "ordentliches" Hochdeutsch. So wird das fremde Sprachsystem sehr gut durchschaubar. Denn in einer Fremdsprache unterscheiden sich z. B. Grammatik und Ausdrucksweise recht stark vom Deutschen. Mithilfe der Wort-für-Wort-Übersetzung kann man selbst als Anfänger schnell einzelne Vokabeln in einem Satz austauschen.
  • Die AutorInnen haben die Sprache im Land gelernt und sind dort viel unterwegs. Sie wissen daher genau, wie und was die Leute auf der Straße sprechen. Deren Ausdrucksweise ist nämlich häufig viel einfacher und direkter als z. B. die Sprache der Literatur.
  • Besonders wichtig sind im Reiseland Körpersprache, Gesten, Zeichen und Verhaltensregeln, ohne die auch Sprachkundige kaum mit Menschen in guten Kontakt kommen. In allen Bänden der Kauderwelsch-Reihe wird darum besonders auf diese Art der nonverbalen Kommunikation eingegangen.
  • Kauderwelsch-Sprachführer sind viel mehr als ein klassisches Lehrbuch. Sie vereinen Sprachführer, Reiseführer und Wörterbuch in einem! Wenn Sie ein wenig Zeit investieren und einige Vokabeln lernen, werden Sie mit ihrer Hilfe auf Reisen schon nach kurzer Zeit Informationen bekommen und Erfahrungen machen, die "sprachstummen" Reisenden verborgen bleiben.


NEU: Jetzt mit QR-Codes/Aussprachebeispielen! Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören.

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt liegen noch keine Updates vor.
Presserezensionen

Geo Saison. Das Reisemagazin.: November 2011

Praxisorientierte "Sprechführer" für mehr als 100 Sprachen und Dialekte.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
November 2011
Medium: 
Geo Saison. Das Reisemagazin.

ekz.bibliotheksservice GmbH

Nach "Alemán" (ID-A 38/13) für den Spanisch sprechenden DACH-Reisenden folgt jetzt die russische Ausgabe im bewährten "Kauderwelsch"-Konzept: ein paar Seiten Landeskunde, gut 60 Seiten Grammatik, ein Hauptteil mit den üblichen Sprachführer-Bausteinen und eine Vokabelliste zum Schluss. Typisch ist die Betonung der Umgangssprache, der lockere Tonfall und die besondere Technik der Spracherklärung. Auf die jeweilige Phrase in der Fremdsprache (hier: Deutsch) folgt eine laienverständliche Lautumschrift, eine direkte Übersetzung in Struktur und Wortstellung der Fremdsprache und erst danach die korrekte Übersetzung in die Muttersprache (hier: Russisch). In der Auflage von 2005 (hier nicht angezeigt) konnte der Sprachführer durch eine CD ergänzt werden, welche anscheinend nicht neu aufgelegt, sondern (teilweise) durch QR-Codes im Buch ersetzt wird, die zu passenden Aussprache-Beispielen führen. Sehr empfohlen, zumal der Band durchaus einen sprachlokalisierten DaF-Kurs unterhalb Niveau A1 ersetzen kann.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2014
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden