Herausgeber: Werner, Klaus

Respektvoll Reisen

Sachbuch
ISBN: 978-3-8317-1039-3
Seiten: 160
Auflage: 2. Auflage
2005
Ausstattung: durchgehend farbig, handliches Taschenformat, 10,5 x 17 cm, robuste Fadenheftung, viele Fotos, Zeichnungen und Gafiken, Glossar, Register und Griffmarken
nicht lieferbar
- nur noch als Ebook erhältlich -
8,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Ausgezeichnet mit dem "SignaTOUR 2004 - für einen Tourismus mit Zukunft" für den besten Reiseführer zur Förderung von nachhaltigem Reisen

Inhaltsverzeichnis:

- Reiseentscheidungen: Reisen – ein absolutes Recht? Zweifelhafte Reiseziele, Die Kunst des Reisens, Verkehrsmittel, Information statt Reiseträume
- Begegnung mit der Fremde: Respekt, Umgangsformen, In der Öffentlichkeit, Begegnungen, Fotografieren statt „Schießen“, Kriminelle Attraktionen, Delikate Themen, Illusion „Goldener Westen“
- Wer verdient an Touristen? Goldesel Tourismus? Wie man sich bettet ..., Verpflegung, Trinkgeld, Einkauf, Souvenirs, Unterwegs – dem Land auf der Spur
- Helfen – aber richtig: Almosen, Geschenke, Versprechen, Medizinische Hilfe kann töten, Korruption
- Umweltschutz: Wohin mit dem Müll? Ressourcenschonung, Hygiene, Naturschutzzonen
- Selbstschutz-Rechte: Selbstschutz, Betrug und Attacken, Falsche Zivilcourage
- Abschied als Beginn: Feed-back – statt „nach mir die Sintflut“, Die Fremde daheim

Updates
Zu diesem Produkt liegen noch keine Updates vor.
Presserezensionen

Die Zeit Nr. 35: 22.08.02

Ohne moralisierenden Unterton, doch deutlich und bestimmt führt er in die obersten Gebote des Handelns fern der Heimat ein. ... Sein Reiseführer des Respekts ist hilfreicher Ratgeber und Anleitung zu verantwortlichem Handeln zugleich.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
22.08.02
Medium: 
Die Zeit Nr. 35

Frischer Südwind (Katalog):

Ein wertvolles Kleinformat für alle (Fern-)Reisenden.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Medium: 
Frischer Südwind (Katalog)

Augsburger Allgemeine: 02.04.02

Harald Friedls Buch ist ein lesenswerter Ratgeber nicht nur für Pauschalurlauber, sondern ebenso für Globetrotter und Reise-Füchse, die glauben, bereits alles übers Reisen zu wissen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
02.04.02
Medium: 
Augsburger Allgemeine

Kurier:

"Respektvoll reisen" ist ein flotter Knigge für Touristen, der seine Leser vor etwaigen Missverständnissen und unangenehmen Situationen bewahrt.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Medium: 
Kurier

Kleine Zeitung, Graz: 26.03.02

...und viele weitere Fragen zu Land, Kultur und Menschen sowie Mentalität beantwortete Friedl in seinem interessanten und übersichtlichen Taschenbuch. Ein Know-how für unterwegs.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
26.03.02
Medium: 
Kleine Zeitung, Graz

Geo Saison. Das Reisemagazin.: November 2011

Umfassender Ratgeber für heikle und brenzlige Reisesituationen, von Geld über Sex bis zur Zielauswahl.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
November 2011
Medium: 
Geo Saison. Das Reisemagazin.

MDR Figaro - Das Kulturradio des Mitteldeutschen Rundfunks: Oktober 2014

(…)
Und da möchte ich auf eine Reihe von Reise Know-How verweisen, also die Reiseführer für Individualreisende, und diese besondere Reihe heißt ganz einprägsam und vieldeutig: KulturSchock, übrigens ein eingeführter Begriff aus der Anthropologie und er übertreibt ja auch nicht, denn egal in welch anderen Kulturkreis man fährt, er bleibt einem erstmal fremd, aber durch Wissen kann man sich ihm nähern. Nehmen wir islamische Länder, da muss man sich darüber klar werden, dass man als Frau durchaus Restriktionen ausgesetzt ist, Kopftuch tragen ist nur ein Beispiel, in China wird am Tisch geschlürft, in Indien auf die Straße gespuckt, in Lateinamerika gibt es getrocknete Insekten als Snack, manche Völker wollen sich nicht fotografieren lassen, andere haben komplett andere Handzeichen, wodurch es zu verwirrenden Situationen kommen kann – sprich, fremde Kulturen sind uns nicht vertraut und mit diesen Büchern bekommt man Orientierungshilfe, aber auch Begründungen, warum das alles so ist, heißt, es gibt Hintergründe zu Geschichte und Politik, Alltag und Religion. Denn wer die Gepflogenheiten eines Landes einigermaßen kennt, hat sicher mehr von seiner Reise. KulturSchock – eine Reihe bei Reise Know-How. Zu haben für 14,90 Euro.

MDR Figaro - Das Kulturradio des Mitteldeutschen Rundfunks
Abteilung Kulturpublizistik
Sendung "Orte die betören, Orte die verstören" am 25.10.13 13-14 Uhr
Sandra Meyer

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Oktober 2014
Medium: 
MDR Figaro - Das Kulturradio des Mitteldeutschen Rundfunks

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden