Wanderführer Sarek - Trekking in Schweden

Wanderführer
ISBN: 978-3-8317-2087-3
Seiten: 312
Auflage: 1. Auflage
2011
Ausstattung: komplett in Farbe, 35 Abbildungen, 22 detaillierte Wanderkarten, Register, Griffmarken
sofort lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Der Wanderführer Sarek beschreibt Schwedens wildestes Gebirge im Norden des Landes: vom Stora Sjöfallet über den Nationalpark Sarek bis Kvikkjokk im Süden. Die beeindruckende Landschaft ist gänzlich unberührt. In diesem Teil Lapplands gibt es sowohl dramatisches Fjäll als auch fruchtbare Täler, die zahlreiche Wildtiere beheimaten. Die 20 beschriebenen Touren sind von unterschiedlicher Länge, für jede Etappe finden sich Angaben zu Entfernung, Höhendifferenz, Gehzeit und Schwierigkeitsgrad. Der Autor ist preisgekrönter Naturfotograf und besitzt eine sehr detaillierte Kenntnis des schwedischen Fjälls. Der Wanderführer erläutert alles, was man wissen muss, um sicher in diesem Gebiet zu wandern und die Natur intensiv zu erleben.

Updates
Zu diesem Produkt liegen noch keine Updates vor.
Presserezensionen

Badische Zeitung: 08-07-2011

Wilde Schönheit

Von menschlichen Machtbestrebungen unberührt, fügt sich im Sarek widerspenstige Natur an raue Fjälls, große Deltas umfließen labyrinthischmosaikartige Inselgruppen. Der als Teil des Weltkulturerbes Laponia ethisch schützend umarmte Nationalpark, wird in diesem klassischen Wanderführer zur Erkundung empfohlen. Der Reisebegleiter richtet sich im Besonderen an erfahrene Hochgebirgswanderer, die sich gegenüber der Schwierigkeiten unberührter Wildnis gewappnet fühlen. Nach einführenden Worten über das Wandern im Sarek, widmet sich der Autor der Vorstellung eines Fernwanderweges, 20Wanderungen, Tagestouren und Gletscherübergängen. Durch Bewertungen der Gebiete, farblichen Einteilungen und Informationskästen gibt der handliche Wanderführer eine gute Übersicht über die Vielfalt der wilden Schönheit des Sarek.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
08-07-2011
Medium: 
Badische Zeitung

ekz.bibliothekssvercie GmbH: 07/11

Dies ist eine überarbeitete Ausgabe der in Schweden erschienenen Wanderführer über die Fjällwelt Lapplands. Der Sarek-Nationalpark ist ein fast 2.000 km² umfassendes Hochgebirgsgebiet mit unberührter Natur und ein anspruchvolles Wandergebiet. Als Ausrüstung müssen Zelt, Schlafsack, Proviant und Kocher selbst mitgenommen werden. Hier werden 20 Mehrtagestouren beschrieben, aufgeteilt in kombinierbare Etappen. Vorangestellt jeweils Angaben zu Entfernung, Höhendifferenz, Gehzeit und Schwierigkeitsgrad sowie eine Kartenskizze. Ein extra Kapitel beschreibt Touren entlang des Fernwanderwegs Kungsleden. Vor dem Outdoor-Handbuch von R. Drexhage (Stein; ID 31/07) bei entsprechender Nachfrage empfohlen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
07/11
Medium: 
ekz.bibliothekssvercie GmbH

Der Trotter. Die Zeitschrift für Globetrotter seit 1975. Band 37: August 2011

Der Sarek wurde von den Samen früher für die Rentierzucht genutzt. Die dabei entstandenen Wege und Versorgungsplätze prägen heute das zum Nationalpark erklärte Gebiet. Claes Grundsten hat jahrelange Trekkingerfahrung dort und erschließt in diesem Führer die Region mit 20 teils mehrtägigen Routen, die detailliert und praxisnah geschildert werden.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
August 2011
Medium: 
Der Trotter. Die Zeitschrift für Globetrotter seit 1975. Band 37

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Tipps & Anregungen

im August diesen Jahres war ich zusammen mit meiner Freundin im Sarek Nationalpark in Schweden wo wir 9 wunderbare Tage in der Wildnis erlebt und genossen haben. Als eine der Hauptinformationsquellen während der Vorbereitungen und der Tourenplanung, sowie während unseres Trips diente uns der in Ihrem Verlag erschienene Reiseführer "Sarek - Wandern in Schweden" (1. Auflage 2011). Zuerst einmal wollen wir an dieser Stelle ein Lob aussprechen: die Tourenbeschreibungen sind mit wirklich viel Mühe und oft auch Liebe zum Detail ausgearbeitet, wobei man als Leser merkt, dass der Autor Claes Grundsten Spaß an den detaillierten Beschreibungen der zahlreichen Touren hat. Es macht sich mit diesem an sich sehr gut geordneten Buch auf eine Sarek-Tour vorzubereiten! ... Alles in allem aber ein tolles Buch, welches uns auch auf unserer nächsten Sarek-Tour begleiten wird (wenn es bis dahin nicht schon ein aktualisierte Ausgabe gibt) ;)