Der aktualisierte Baltikum-Reiseführer

© Sarina Schlink

Übrigens: Schon gewusst?

„Rate, rate was das ist...“ – so beginnen viele estnische Volksrätsel. Diese Rätsel sind Teil einer reichhaltigen mündlichen Überlieferung, zusammen mit Märchen, Liedern und Sagen, die bis heute in vielen Familien weitergegeben werden. In Lettland gibt es eine besondere Form der mündlichen Überlieferung, die sogenannten dainas, die auch Teil des UNESCO-Katalogs des immateriellen Kulturerbes sind. Von diesen vierzeiligen Versen wurden bis heute über 1,2 Millionen gesammelt. In Litauen heißen diese Volkslieder dainos und haben wiederum eigene Formen. Allen diesen Überlieferungen ist gemein, dass sie heute wichtige Quellen sind, um mehr über das Leben der alten Esten, Letten und Litauer zu erfahren – und gleichzeitig bis heute gepflegt und weitergeführt werden. Lebendige Traditionen also!

Unser Baltikum Reiseführer in unserem Shop