10 Jahre CityTrip

Klaus Werner (l) und Peter Rump (r) eröffnen die Jubi-Party mit dem Anschneiden der CityTrip-Torto!

Von Basel bis Baku in 153 Bänden – die Stadtführer CityTrip aus dem Reise Know-How Verlag feiern 10-jähriges Jubiläum!

Mit Basel erschien im Mai 2008 der erste Band in der Stadtführer-Reihe CityTrip. Mittlerweile umfasst die Reihe mehr als 150 Titel und ist damit weltweit die umfangreichste Stadtführer-Reihe überhaupt. Baku ist der aktuellste, aber noch lange nicht der letzte Titel dieser erfolgreichen Reihe. Beijing, Portland und Bozen/Meran stehen als nächstes auf der Novitätenliste. Egal ob spannender Kurztrip übers Wochenende, Stopover irgendwo in der Ferne, auf Entdeckungstour durch eine Megacity oder auch durch eine kleinere Stadt – die kompakten Bände sind ideal, um eine Stadt in ein paar Tagen intensiv zu erleben.

Realisiert wird die Reihe von Herausgeber Klaus Werner, Ulrich Kögerler und dem gesamten Team ihrer Medienagentur amundo media GmbH.

Uli Kögerler (l) und Klaus Werner (r) im Gespräch mit der Presse (Birgit Hempel)

„Am Anfang haben wir sehr viel Zeit in die Entwicklung des Konzeptes investiert,“, erinnern sich die beiden Geschäftführer von amundo media. Ein gutes Fingerspitzengefühl war notwendig, um die Vorstellungen der Autoren, die des Reise Know-How Verlags und die eigenen miteinander in Einklang zu bringen. „Als dann endlich die ersten acht Bände aus der Druckerei vorlagen, waren wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis! Und der gute Einstieg in den Markt hat uns schließlich überzeugt, nicht nur kleinere Städte wie Liverpool, Verona oder Bremen anzubieten, sondern auch die großen Metropolen.“ Allerdings stellt die Informationsfülle solch großer Städte das Team immer wieder vor neue Herausforderungen: Was ist für einen relativ kurzen Besuch wichtig, welche Tipps ermöglichen das besondere Reiseerlebnis? Kein leichtes Unterfangen, will man alle Fakten im praktischen und kompakten Buchformat unterbringen.

1. CityTrip Basel

Ein weiterer Pluspunkt ist das professionelle Kartenmaterial. Hier sind echtes Know-How und Kompetenz gefragt, will man beispielsweise die verwinkelte Medina von Marrakesch oder die riesigen Ausmaße von Shanghai so aufbereiten, dass sich der Leser zurechtfindet. „Wir erinnern uns an die Arbeit mit dem Stadtplan zu Tokio. Keine Straßennamen und Hausnummern! Das war gar nicht einfach, diese Art von japanischer Struktur in unsere Denk- und Orientierungsgewohnheiten zu übersetzen.“

Ein hervorstechendes Merkmal der CityTrip-Reihe ist ihre Aktualität. Zehn jeweils aktualisierte Auflagen des CityTrip Hamburg in zehn Jahren sind das beste Beispiel dafür. „Neben der gründlichen Aktualisierung bei jeder Nachauflage werden die Points of Interest permanent kontrolliert, um Veränderungen rechtzeitig mitzubekommen und den Lesern bereits vor der nächsten Buchausgabe als Online-Update bereitzustellen.“

Konditorei Kraume lieferte eine fantastische Tort(o)e!

Zusätzlich bietet jeder Stadtführer den Lesern umfangreichen Extraservice: Eine Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einen Mini-Sprachtrainer. Diese Web-App kann über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Browser aufgerufen werden. „Jeder Stadtführer ist somit eine gute Mischung aus einer Fülle praktischer Reiseinformationen, vielen Erlebnistipps und informativen Hintergrundtexten“, so Kögerler, „und wir sprechen damit auch gezielt den jungen Kundenstamm an.“ Zufrieden sind die beiden Geschäftsführer auch mit ihrer Spürnase für die Auswahl der Städte, darunter solche „Entdeckungen“ wie Lyon, Porto, Den Haag, Kiew usw. So gleitet der Blick entspannt über das Bücherregal mit 153 Bänden CityTrip.

Eine beachtliche Buchreihe!

10 Jahre intensive Arbeit haben sich wirklich gelohnt und wurden daher kürzlich auf einer After-Work-Party gebührend gefeiert. Mit vielen Gästen, einer stets gut besuchten Cocktailbar und einer Jubiläumstorte „CityTrip Torto“ (abgeleitet vom Bestseller-Titel CityTrip Porto) wurde es ein schönes Fest, das unbedingt Wiederholungscharakter aufweist.

Die Reihe CityTrip in unserem Shop