Enzo's House in Bowen

Dieter, Lorna und Tom bei der Routenplanung mit Landkarten von Reise Know-How © MCFO

Enzo's House in Bowen, Mendoza, Argentinien

Auf unserem langen Weg durch Argentinien durften wir fantastische Menschen kennen lernen. Es war mal wieder das große Highlight unserer Reise ...

Dieter mit "Bowen"-Schild © MCFO

Heute möchten wir von Enzo und Anabelia berichten, die sich seit mehr als 2 Jahren rührend um Motorradweltreisende kümmern. Enzo ist ein junger Metzger aus einer kleinen unbekannten Stadt Namens Bowen in Argentinien. Gemeinsam mit seiner Frau Anabelia hat er Enzo's House aufgebaut. In ihrem Haus empfangen die Beiden mit grossem Engagement Motorradreisende aus aller Herren Länder. Enzo ist begeisterter Motorradfahrer und hat einen grossen Traum: Er möchte in ferner Zukunft gemeinsam mit seiner Frau und seinem Motorrad die Welt bereisen. Zur Erfüllung dieses Traumes fehlen den beiden derzeit noch die finanziellen Mittel. Deshalb haben sie sich vor 2 Jahren entschlossen, die Welt einfach in ihr Haus in Bowen (Mendoza) einzuladen. Wir haben die Beiden per Internet schon vor unserer Reise "kennengelernt" und waren ständig über die sozialen Netzwerke in Kontakt. Als wir dann vor ein paar Wochen nach Argentinien eingereist sind, führte kein Weg an Enzo's House vorbei. Wir haben unsere Reiseroute um mehr als tausend Kilometer geändert um die Beiden persönlich kennenzulernen.

Enzo, Karen, Anabelia und Dieter v.l. © MCFO

Es war ein sehr emotionaler Besuch. Aus virtuellen Internetfreunden wurden echte Freunde. Wir blieben 3 Tage in Mendoza und hatten eine tolle Zeit mit den Beiden. Als unsere englischen Bikerfreunde Lorna und Tom, die zu diesem Zeitpunkt in Buenos Aires waren, von unserem Besuch im nahen Bowen hörten, wollten sie auch Anabelia und Enzo kennenlernen. Der Kontakt mit Enzo's House wurde schnell hergestellt und Enzo hat unsere englischen Freunde gleich mit eingeladen. Für Speis und Trank war reichlich gesorgt und als Argentinier zauberte er sogleich ein riesiges "Asado" (Grillfleisch). Jeder Besucher in Enzo's House bekommt eine signierte argentinische Flagge als Souvenir!

Lorna, Anabelia, Tom und Enzo v.l. © MCFO  

Neben Bikern aus der ganzen Welt hatten in der Vergangenheit auch mehrere deutsche Motorradreisende das Glück, Enzo's House zu besuchen.

Lorna, Tom, Enzo, Dieter und Anabelia v.l. © MCFO

Infos auf spanisch:

Enzo's House © MCFO

Video über Enzo's House

 

Alles über MCFO Panamericana