Everything now – Faszination Iran

Mit Blick auf die antike Ruinenstadt Persepolis im Süden Irans © everything-now

Das Schöne auf unserer Reise ist, dass die Dinge auch anders kommen dürfen als geplant oder besser gesagt, als gedacht. Das haben wir uns von Anfang an bewusst offen gelassen. Ursprünglich war unsere Idee, nach Georgien von Aserbaidschan aus den Seeweg über das kaspische Meer nach Kasachstan zu nehmen. In Sankt Petersburg jedoch trafen wir zwei junge Iraner und auch wenn wir den Iran immer als ein Ziel auf unserer Reise im Hinterkopf hatten, waren diese Beiden letztlich der ausschlaggebende Grund, dass wir uns entschieden, unsere Route zu ändern und uns auf den Weg dorthin zu machen. Nun sind wir hier, und einfach nur überwältigt von diesem Land.

In und rund um die Moscheen herrscht eine ganz besondere Atmosphäre und zu jeder Tageszeit reges Treiben © everything-now

Ein Hochgenuss für alle Sinne sind defintiv die Basare. Einer der schönsten befindet sich in Kashan © everything-now

Wir können, ohne darüber nachdenken zu müssen, sagen, dass dies das Land ist, dass uns bis jetzt und vielleicht auch bis zum Schluss am meisten fasziniert und berührt. Diese ehrliche und warmherzige Gast- und Hilfsbereitschaft, die Liebenswürdigkeit, Großzügigkeit, Lebensfreude und Intelligenz der Iranerinnen und Iraner, denen wir fast ausschließlich begegnen, ist kaum in Worte zu fassen. Und für uns einfach völlig unbekannt.

 

Darband im Norden von Teheran. Hier kann man so ziemlich jede Leckerei für die die Stadt bekannt ist probieren, währenddessen man die felsigen Gassen erklimmt © everything-now

Unsere Augen können sich kaum satt sehen an der Architektur, den bunten Basaren, der Vielfältigkeit der Natur und unzähligen Dingen mehr. Wir fühlen uns hier unglaublich wohl, glücklich, sicher und gut aufgehoben und genießen jeden Tag die Fremdheit der Geräusche, Gerüche und Düfte. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir hier waren. Iran, wir kommen wieder. Und wir wünschen diesem Land und vor allem seinen Menschen, dass noch viele eine Reise dorthin unternehmen.

Mehr über BACK TO THE ROAD und Everything-now

Bye Bye Iran. Bis bald! © everything-now