DER Filmabend mit Gwen & Patrick

„WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“: Ein Riesenerfolg – schaut euch den Film an! Wenn ihr Glück habt, läuft er auch bei euch im Kino.

Unsere „Back to the Road“-Reisegefährten Gwen und Patrick touren zur Zeit mit ihrem Film „WEIT“ durch Deutschland.

Der Erfolg des Films übertrifft all ihre Erwartungen und die Fangemeinde wächst immer noch. Ende Juni waren Gwen und Patrick erst einmal bei uns im Reise Know-How Verlag, später dann, um ihren Film vorzuführen, im ausverkauften „Zweischlingen“.

Mit großem Interesse haben sie sich unseren Verlag angeschaut und dann bei einem gemeinsamen Kaffee viele Geschichten und Erlebnisse von ihrer Reise erzählt, die es nicht in den Film geschafft hatten. Und auch von der Schwierigkeit, eine mehr als drei Jahre lange Reise in einen 2-stündigen Film zu packen. Wir vom Reise Know-How Verlag haben uns natürlich sehr gefreut, dass Gwen und Patrick von unseren Landkarten so begeistert sind. Besonders die Genauigkeit der Landkarten, das reißfeste, wasserabweisende und extrem robuste Material haben sich auf ihrem weiten Weg bewährt. „Ohne diesen Vorteil wären die Karten wahrscheinlich schon längst hinüber", so ihre Meinung.

Während des 120-minütigen Films tauchten wir in die Reisewelt von Gwen und Patrick ein. Wir trampten und wanderten von Freiburg Richtung Osten, 97.000 Kilometer durch Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, Indien, China, Mongolei, bis nach Japan. Von dort ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko, wo Bruno (das Kind der beiden) geboren wurde. Nach einigen Monaten Aufenthalt in Mexiko reisten sie zu dritt mit dem Schiff nach Spanien und wanderten den langen Weg über die Pyrenäen zurück nach Freiburg.

Wir sind mitgereist, haben oft warten müssen um per Anhalter weiterzureisen, hatten Schwierigkeiten mit den Visa, haben gelacht mit Menschen in den verschiedenen Ländern. Viele lernten wir kennen, durften in ihre Wohnzimmer gucken und mit ihnen essen. Der wunderbare Film erzählt von Gwens und Patricks Vertrauen in die Welt und ihre Bewohner. Man muss nur loslaufen und sich auf das einlassen, was kommt.

Das Publikum hatte nach dem Film noch viele Fragen, die Gwen und Patrick mit viel Empathie beantworteten.

Wir bedanken uns herzlich bei den beiden, sowie bei Esha und ihrem Team von Zweischlingen für diesen wundervollen Abend! Wir wünschen Gwen und Patrick weiterhin viel Erfolg mit ihrer „Geschichte von einem Weg um die Welt." Und dass sie weiterhin ihren Weg mit Vertrauen und Offenheit gehen und uns vielleicht irgendwann mit einer Fortsetzung oder einer neuen Idee überraschen werden.

Mehr über unsere Reisegefährten Gwen & Patrick