Die Fremdenversteher

Sie glauben an Elfen, Trolle und Feen und sind sehr stolz auf ihr Land mit seinen Lavawüsten, Vulkanen und Eiskappen. Sie fühlen sich untereinander eng verbunden und gefährden ausländische Fischer ihren Kabeljau-Fang, verstehen sie keinen Spaß. Geht es jedoch um ihre eigenen Fischgründe, dann werden sie außerordentlich kreativ: Als im Kolgrafafjörður in Westisland massenhaft Heringe starben, kam die Theorie auf, dass zu viele Fische dem Wasser Sauerstoff entzögen. Kurzerhand beschlossen die Isländer, die Fische mit Musik von den Rolling Stones zu verjagen. Die Fische blieben und auch die Rolling Stones sind nicht untergegangen. Letztere wurden neulich bemerkenswert vital gesichtet, wie einige Verlagskollegen berichteten.

Unterhaltsam, knapp und locker präsentiert unsere neue Reihe „Die Fremdenversteher“ auf jeweils 108 Seiten überraschende Einsichten in den Alltag anderer Länder. Neben den Isländern werden die Amerikaner, Engländer, Franzosen, Italiener, Japaner, Niederländer, Österreicher, Polen und Schweden mit trockenem englischen Humor (die Texte basieren auf den englischen Xenophobe’s® Guides) porträtiert.

Die Idee dahinter: Die Texte schaffen eine Balance zwischen einer lustigen, zuweilen recht ironi­schen Beschreibung der Eigenarten einer Nation und sensiblen Beobachtungen. So wird auch das, was uns an den Fremden merk­würdig erscheint, sympathisch. Die Fremdenversteher sind interessant für alle Leser, die neugierig auf fremde Kulturen sind, etwa weil sie gerne in ein bestimmtes Land reisen, weil sie im Ausland studieren oder arbeiten möchten oder weil sie mit einem Partner aus einem anderen Kulturkreis zusammenleben.

Nicht zuletzt können die Bücher einen Beitrag zu aktuellen Debatten in den Nachrichten liefern: ob Brexit, italienische Schuldenkrise oder der strahlende Macron – wer den passenden Fremdenversteher-Band gelesen hat, kann diese Phänomene ein bisschen besser einordnen.

Die broschierten Titel, die durch zahlreiche Zeichnungen, die Landestypisches zeigen, aufgelockert sind, kosten 8,90 Euro.

„So sind sie, die Isländer“ und weitere Fremdenversteher-Titel in unserem Shop.