Greetertouren – komm als Gast, geh als Freund!

Hamburg © Piotr Nogal

Lass Dich von einem Greeter zwei bis drei Stunden lang durch seine Heimatstadt begleiten. 

Die Greeter Association ist eine gemeinnützige Organisation, die in mehr als 145 Orten kostenlose Rundgänge bzw. Ausflugsziele auf der ganzen Welt anbietet. 

Greeter (Bergüßer) sind Einheimische, die ein freundliches Gesicht sein wollen für alle, die ihre Stadt besuchen. Sie sind ehrenamtliche Stadtführer, die ihren Heimatort mit ihren persönlichen Geschichten, Alltagsthemen und Lieblingsecken zeigen. Ein Greeter Spaziergang dauert 2-3 Stunden. 

Die  Rundgänge – genannt Greets – sind völlig kostenlos und ohne Trinkgeld. Greets werden für einzelne Gäste und kleine Gruppen von bis zu sechs Personen angeboten. 

Hamburg City © Piotr Nogal

Wer Lust hat, mit auf einen Greet zu gehen - WDR 5 besuchte Tel Aviv und begleitete eine Greetertour durch die Metropole. 

WDR 5: Mit Neugier unterwegs - Tel Aviv

Mehr Informationen zur Greeter Organisation

https://internationalgreeter.org/de

Text (gu)

Hamburg City © Piotr Nogal