Neuerscheinung: Reiseführer Rheinhessen, Rheingau

© Reise Know-How Verlag

In Deutschland befinden sich zwei der schönsten und ältesten Kulturlandschaften Europas:  Rheinhessen und Rheingau. Was sie verbindet und gleichzeitig trennt, ist der Rhein. Linksrheinisch liegt Rheinhessen und rechts vom Rhein der Rheingau. "Von Hiwwe" nach" Driwwe" gelangt man im Nu über eine der vielen Rheinbrücken und landet doch jedes Mal in einer anderen Welt. Als gesellig und bodenständig gilt die Rheinlandpfälzische Metropole Mainz, schick und mondän präsentiert sich Wiesbaden als Hessens Landeshauptstadt. Auch die Menschen dort seien ein bisschen so. Sagt man. Toleranz und Gastfreundschaft trifft allerdings auf beide Rheinanwohner zu. Eine gute Voraussetzung also, sich für eine Reise dorthin zu entscheiden.

© Günter Schenk

Wer Weinberge mag, Wiesen, Felder, sanfte Hügel, kleine Städtchen und liebliche Dörfer, wird "hiwwe" wie "driwwe" fündig werden. Südlich von Mainz locken mit Nackenheim und Nierstein zwei der bekanntesten Weinbaugemeinden Rheinhessens. Wein und Kultur prägen auch den Landstrich zwischen Wiesbaden und Geisenheim. Das charmante Städtchen Eltville und das mehr als tausendjährige Weindorf Kiedrich locken die Besucher genauso an wie das weltberühmte Kloster Eberbach. Und wer ein Rotwein-Herz in sich trägt, sollte unbedingt dem zu Rüdesheim gehörenden Städtchen Assmannshausen einen Besuch abstatten. Denn Deutschlands größte mit Spätburgunderreben bestückte, zusammenhängende Weinbergsfläche befindet sich genau dort.

© Günter Schenk

Der neu erschienene Titel "Rheinhessen, Rheingau" von Günter Schenk, einem echten "Rhoihesse", ist eine wahre Fundgrube an Informationen und guten Tipps rund um Deutschlands bekannteste Weinkulturlandschaft. Alle größeren und kleineren Städtchen werden mit ihren Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten beschrieben. Viele praktische Tipps von Ausflügen in die Umgebung per Schiff, zu Fuß oder mit dem Rad bis hin zu lokalen Weinfesten, sind vom Autor getestet und aufgelistet. Ein Extra-Kapitel widmet sich dem Thema Wein, mit einem Lexikon über Rebsorten, über den Weinanbau in Rheinhessen und im Rheingau und wo Wein probiert und gekauft werden kann. Und natürlich gibt es auch eine kleine Geschichte über den Wein, denn eine alte regionale Lebensweisheit sagt: "Liebe vergeht, Dorscht besteht!"

© Günter Schenk

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine fröhliche Zeit. "Hiwwe" wie "Driwwe".

Reiseführer Rheinhessen, Rheingau in unserem Shop