Muriel Brunswig-Ibrahim

Biografie

Muriel Brunswig-Ibrahim hat Islamwissenschaft, Ethnologie und Geschichte in Deutschland (Freiburg), Syrien (Damaskus) und Marokko (Rabat) studiert. Reisen durch die ganze Welt bestimmten von früh an ihr Leben. Besonders die monatelangen Reisen im Nahen Osten sowie der zweijährige Aufenthalt in Marokko waren richtungsweisend für ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Muriel Brunswig-Ibrahim arbeitet als Publizistin und Reiseveranstalterin. Sie organisiert in erster Linie maßgeschneiderte Individual- und Gruppenreisen nach Marokko und Syrien mit dem Know-How der Reisebuchautorin. Darüber hinaus ist sie für verschiedene Gesellschaften als Marokko-Referentin tätig (wie z.B. dem Euro Arabischen Freundeskreis) und bekleidet das Amt der General-Sekretärin des Deutsch Marokkanischen Freundeskreises e.V., eines Vereins, der sich vor allem den deutsch-marokkanischen Beziehungen auf kultureller Ebene sowie der Völkerverständigung widmet. Heute lebt die Autorin in Deutschland. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Verlagsprodukte