Bettina David

Biografie

Bettina David lebt in Hamburg und arbeitet freiberuflich als Übersetzerin und Autorin. Sie kam zum Indonesischen durch eine halbindonesische Klassenkameradin. Während einer langweiligen Schulstunde fragte sie diese Freundin einmal, was „ich langweile mich“ auf indonesisch heisst. So war ihr erster indonesischer Satz „saya bosen“ (sic, mit e, nicht a!). Schnell kam mehr dazu, die Lust war geweckt. Da die Freundin von Haus aus auch nur umgangssprachliches Indonesisch kannte, war der Bezug zur gesprochenen Sprache von Anfang an gegeben. Erst später im Studium der Indonesistik dann wurden Standardgrammatik und Stil der Hochsprache zum Thema. Das Interesse an der lebendigen gesprochenen Sprache jedoch blieb und fand schnell neue Nahrung, als sie durch Bekanntschaften mit indonesischen Studenten und Aufenthalte in Indonesien selbst auf den kreativen Slang der Jugendlichen stieß.

Verlagsprodukte