Andreas Drouve

Biografie

Andreas Drouve, Dr. phil., Jahrgang 1964, hat rund 70 Reise- und Kulturbücher verfasst, vor allem zum Thema Spanien. Drouve ist studierter Völkerkundler, Germanist, Hispanist, außerdem ausgebildeter Zeitungsredakteur und Autor zahlreicher Reportagen für über 50 Zeitungen und Zeitschriften. Darüber hinaus hat er Lexikabei­träge über das spanische Weltkulturerbe geschrieben sowie das wissenschaftliche Werk „Erich Kästner – Moralist mit doppeltem Boden“. Seit Jahren lebt er als freiberuflicher Autor und Journalist in Spanien und hält Vorträge über Kultur und Alltagsleben seiner Wahlheimat. Zwischenfazit seines Lebens in der Fremde: kaum ein Tag vergeht ohne einen kleinen Kulturschock ...

Verlagsprodukte