Manfred Ferner

Biografie

Manfred Ferner, Jahrgang 1955, studierte Anglistik und Philosophie an der Universität Düsseldorf. Seine ausgedehnten Reisen führten ihn unter anderem durch viele islamische Länder zwischen Marokko und Bangladesh. Die Türkei bereiste er mehrfach, sodass er neben seiner Tätigkeit als Sprachlehrer für deutsche Firmen auch einen kulturellen Leitfaden für in der Türkei arbeitende Expatriates verfasste. Im Jahr 1995 begann Manfred Ferner, für verschiedene deutsche Verlage Reisebücher zu schreiben, darunter auch mehrere Reiseführer über die Türkei. Heute ist er als freier Reisejournalist und interkultureller Dozent tätig.

Verlagsprodukte