Christoph Friedrich

Biografie

Christoph Friedrich, Jahrgang 1958, reiste zum ersten Mal 1973 nach Kenya. Danach begann er Suaheli zu lernen. 1976 beendete er sein Abitur und reiste erneut nach Kenya und Tanzania. Im nächsten Jahr begann er eine Lehre als Reiseverkehrskaufmann. 1981/82 trieb es ihn ein Jahr in der Weltgeschichte herum, wobei er unter anderem vier Monate in Zaire und Tanzania zubrachte. In den folgenden Jahren arbeitete er in der Tourismus-Branche. Von 1997 bis 2000 lebte er mit seiner Familie in Neuseeland. Zurück in Berlin arbeitet er wieder im Reisebüro, wo er u. a. ein eigenes umfangreiches Tanzania-Programm anbietet. Er besucht regelmäßig Ostafrika.

Verlagsprodukte