Roland Hanewald

Biografie

Roland Hanewald, Jahrgang 1942, wurde an der Nordsee geboren und wuchs an der Weser auf. Als Offizier der Handelsmarine erwarb er im Verlauf von 20 Jahren erdumspannender Seefahrt die ersten Konturen seines Weltbildes, das sich während eines langjährigen Aufenthalts auf den Philippinen weiter festigte und an jener Internationalität gewann, die seinem Erstlingsroman „Mona & Lisa“ zugrunde liegt. Von Beginn der achtziger Jahre an war Hanewald in ständig zunehmendem Maß als Autor von Reise- und Sprachbüchern sowie Fotoreportagen tätig. Hanewalds Reportagen sind bislang in 42 Ländern und 18 Sprachen erschienen. Ein Ende ist nicht in Sicht, denn der Autor bereist unermüdlich weiterhin den ganzen Globus auf der Suche nach ein paar noch nicht besuchten Stätten.

Verlagsprodukte

Seiten