Heike Maria Johenning

Biografie

Heike Maria Johenning, Jahrgang 1968, studierte Slawistik und Romanistik in München, Paris und Moskau und machte ihren Abschluss am Sprachen- und Dolmetscher-Institut München. Nach mehreren Studien- und Arbeitsaufenthalten in Moskau ist sie seit 1996 als Übersetzerin, Dolmetscherin und Rezensentin freiberuflich tätig. Nach zwei Auslandsjahren lebt und arbeitet sie heute in Berlin. Sie ist seit 15 Jahren mit Moskau bestens vertraut und hat viele Metamorphosen der Metropole vor Ort miterlebt.

Verlagsprodukte