Mirko Kaupat

Biografie

Mirko Kaupat, Jahrgang 1975, wuchs im niedersächsischen Oldenburg auf. Als Absolvent der Berliner Journalistenschule führte ihn sein beruflicher und privater Weg nach Warschau, wo er seit 2002 lebt und als Autor, Journalist sowie Übersetzer arbeitet. Sein Vater verbrachte die Kindheit mit russischer Mutter und deutschem Vater im Baltikum und vermittelte ihm schon früh den Reiz und die schwierige Realität dieser Region, als sie noch zur Sowjetunion gehörte und die meisten Westeuropäer kaum etwas damit anzufangen wussten. Die erste eigene Reise ins Baltikum machte Kaupat mit seiner späteren Ehefrau per Fahrrad von der polnisch-litauischen Grenze bis nach Tallinn – mit zahlreichen Stationen in Lettland. Es folgten viele weitere Touren in das mit Meeresküste, Seen, imponierenden Naturparks und schönen Städten so reich gesegnete Land.

Verlagsprodukte