Rasso Knoller

Biografie

Rasso Knoller, Jahrgang 1959, ist Journalist und Sachbuchautor. Nach dem Studium der Politikwissenschaften, An­glistik und – natürlich – Skandinavistik, das er teilweise in Stockholm absolvierte, lebte und arbeitete er mehrere Jahre lang in Nordeuropa. Als Rundfunkjournalist beim Finnischen Rundfunk, als Skandinavienkorrespondent für mehrere deutsche Tageszeitungen und Radiostationen und als freier Mitarbeiter bei Radio Schweden lernte er den gesamten Norden kennen. Nachdem er sowohl in Stockholm, Helsinki als auch Oslo gelebt hatte, kehrte er Mitte der 1990er Jahre nach Deutschland zurück. Seit 1999 lebt er in Berlin, bereist den Norden aber regelmäßig und veröffentlicht auch weiterhin zu skandinavischen Themen. Bisher sind mehr als 30 Sachbücher aus seiner Feder erschienen, darunter auch mehrere Reiseführer über die Länder Nordeuropas.

Verlagsprodukte