Richard Kölbl

Biografie

Richard H. Kölbl kam 1967 in der Nähe von München auf die Welt, wo er sich auch heute noch am liebsten aufhält – wenn er nicht gerade in Island weilt. Das Land, die Leute und vor allem die Sprache haben’s ihm besonders angetan. So sehr, dass er beschloss, aus der Faszination der lebenden Erde Islands, Geologie zu studieren! Während seiner Studienlaufbahn wurde ihm in Deutschland der Boden unter den Füßen zu kalt, und so weilte er den langen, dunklen Winter 1991-1992 in Reykjavík, wo er neben dem Studium an der dortigen Uni Sprechführer schrieb.

Verlagsprodukte