Biografie

Stefanie Kullmann, Jahrgang 1976, verbrachte die Sommerferien ihrer Kindheit stets an der Nordsee. Auch heute noch schlägt ihr Herz für Urlaub am Meer und außerdem für Bücher, Zeitungen und das Recherchieren auf Reisen. In Bremen, Paris und Berlin studierte sie Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik und schrieb ihre Magisterarbeit zum Thema „Kulturreiseführer und ihre Darstellung fremder Kulturen“ (ausgezeichnet mit dem Wissenschaftspreis der Internationalen Tourismusbörse Berlin, 2004). Im Anschluss absolvierte sie ein Tageszeitungsvolontariat an einer Journalistenschule in Essen. Nach Stationen als Redakteurin in Wetter/Ruhr und Herdecke sowie in Augsburg lebt sie heute mit ihrer Familie in Bielefeld und arbeitet im Reise Know-How Verlag.

Langeoog als „Insel fürs Leben“ zu bezeichnen, findet sie – wie viele andere Inselliebhaber neben ihr – absolut nicht übertrieben. Sobald sie ihren Fuß auf eine der Fähren in Bensersiel setzt und die frische Nordseeluft einatmet, ist sie in einer anderen Welt. Zu beobachten, was auf Langeoog bleibt und was sich verändert, macht ihr jedes Mal aufs Neue großen Spaß und sie würde sich freuen, wenn ihre Leser es ebenso genießen, sich auf Langeoog „durchpusten“ zu lassen.

Verlagsprodukte