Barbara Otzen

Biografie

Barbara und Hans Otzen – ihr gemeinsames Leben ist von Anfang an durch seine Reiselust mit geprägt worden, denn ihn hat es an den Amazonas, in die Anden und nach Ostafrika gezogen. Aus all diesen Reisen sind Reiseführer entstanden, die in renommierten Verlagen erschienen sind. Inzwischen konzentrieren sich beider Interessen auf die europäischen Kulturen. Essen und Trinken spielt dabei nicht nur in den Reiseführern über Frankreich, Österreich und Deutschland eine wichtige Rolle, sondern fand auch Niederschlag in mehreren Kochbüchern. Auch beruflich war sein Interesse, zuletzt als Geschäftsführer der Centralen Marketing-Gesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft, auf Nahrungsmittel und Getränke konzentriert. Das neue Interesse der beiden Autoren gilt dem Wein.

Verlagsprodukte