Michael Pöschl

Biografie

Michael Pöschl kam 1977 in der unterfränkischen Vor-Rhön zur Welt. Etwas weiter Richtung Maindreieck studierte er Anglistik und Romanistik an der Universität Würzburg. Seine große Leidenschaft sind allerdings nicht die großen Weltsprachen, sondern die eher unbekannten Sprachen und Dialekte Europas. Eine besondere Liebe verbindet ihn mit den Regional- und Minderheitensprachen. So nutzte er im Jahr 2003 einen Studienaufenthalt in der Bretagne nicht nur dazu, seine Französischkenntnisse zu vertiefen, sondern nahm auch die einmalige Gelegenheit wahr, an Ort und Stelle Bretonisch zu lernen. Begeistert von Land und Leuten, kehrt er seitdem immer wieder gern in die Bretagne zurück.

Verlagsprodukte