Günter Schenk

Biografie

Günter Schenk, Jahrgang 1948, ist Journalist und vielfacher Buchautor. Spezialgebiet des studierten Volkskundlers sind europäische Feste, Bräuche und Traditionen, die er seit Jahrzehnten in Bildern und Texten dokumentiert. Seine ersten journalistischen Sporen verdiente er sich mit Reportagen über die Beat-Bewegung in England und Deutschland, mit Berichten, Interviews und Fotoreportagen über die Musik der 1960er Jahre. Deshalb lag es nahe, dass er einen Reiseführer über Liverpool schrieb, wo die Beat-Bewegung ihren Ausgang nahm. Wenn er nicht gerade an einem neuen Reiseführer für den Reise Know-How-Verlag arbeitet, schreibt als freier Journalist für renommierte deutschsprachige Zeitungen und Magazine wie „GEOSaison“, „Frankfurter Rundschau“, „Rhein-Main-Presse“, „Badische Zeitung“ oder „Münchner Merkur“.

Verlagsprodukte