Heiner Walther

Biografie

Heiner Walther, Diplom-Arabist, Jahrgang 1947. Nach dem Abitur studierte er von 1966 bis 1971 Orientalistik, Islamwissenschaft und Iranistik in Halle/S. Zunächst war er einige Jahre als Arabisch-Dolmetscher tätig. Ab 1978 arbeitete er an der Universität Leipzig, wo er Arabisch und Persisch unterrichtete. In den achtziger Jahren lebte er mehrere Jahre im Jemen. Seit 2003 führt er freiberuflich Studienreisen in verschiedene arabische Länder, vor allem Oman, die VAE, Jemen, Libyen und Jordanien. In der Entwicklungszusammenarbeit bereitet er Spezialisten auf ihre Arbeit im Jemen vor. Für den Verlag Reise Know-How hat er bisher drei Kauderwelschbände zu arabischen Dialekten verfasst.

Verlagsprodukte