Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

Heute in Delhi: Man bekommt immer noch nur 2000 rupees am Tag pro Kreditkarte bzw Konto. Die Statement Bank of India gibt im Head Office in Parliament Street jedem Ausländer gegen Vermerk im Pass 5000 rupees raus pro WOCHE. Viele ATMS sind immer noch leer. Man steht stundenlang an. Es gibt mittlerweile einen Schwarzmarkt unter Händlern. Da kriegt man auch mehr getauscht. Aber statt 72 gibt es nur um die 60 rupees. Die money changer haben geschlossen.