Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

Hallo, ich finde diese neue Serie ganz gut. Was mit im Werbetext zu "so sind sie, die Österreicher" auffällt: Der Wiener sagt zum Abschied nicht "Papa", sondern Baba. nach meinen Recherchen vor Ort ist das wohl abgeleitet von Bye bye. Zudem ist der Wiener nicht in der Lage, ein P auszusprechen. Dieses wird wie ein "B" gesprochen. Beispiel: Wir waren zu den Zeitpunkt, als der Schauspieler Gregory Peck verstarb, in der Wiener Gegend unterwegs, als im Radio verkündet wurde, dass der Schauspieler Beck verstorben sei. Erst aus dem Nachruft konnte ich dann entnehmen, dass es sich um Peck handelt. Bei einem Denkmal im Burgenland für die Ungarn-Flüchtlinge war eine Tafel mit einem Zitat aus dem Buch von James Michener "Die Brücke von Andau" angebracht. Auf österreichisch wurde so zitiert: "Sie konnten nur das Gebäck mitnehmen......". Ich schrieb seinerzeit einen Brief an die Tourismusbehörde, in dem ich mich über diese Schreibweise lustig machte. Inzwischen wurde der Text an der Tafel geändert. Mit freundlichen Grüßen Kurt Burger