Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

Hallo Claudia und Daniel, Gratulation zu eurem gemeinsamen Buch „Jesus liebt Radfahrer-Navid auch“. Ich habe diesen ganz besonderen Reisebericht mit großer Freude gelesen. Wunderbar werden Worte und eindrucksvolle Fotos miteinander verknüpft. Ebenso überraschend stellt ihr Tradition und Eigenheiten von Menschen verschiedener Kontinente gegenüber, wobei ihr nicht urteilt oder verurteilt. Trotz eurer oft großen Strapazen lasst ihr den Leser nicht mit euch leiden, sondern stellt stets die Begegnungen mit Leuten unterschiedlichster Kulturen in den Fokus. Euer Mut, das Abenteuer einer zweijährigen Reise per Fahrrad um die Welt zu erleben, verdient größte Hochachtung. Dieser Respekt steigt noch, wenn man im Anhang des Buches sieht, wie akribisch und langwierig eure Vorbereitungen getroffen wurden. Hier zollt ihr auch euren Eltern den angemessenen Respekt, die sich auf so lange Zeit von euch verabschieden mussten und mit in die Verantwortung für alle Eventualitäten gezogen wurden. Erwähnenswert sind auch die Innenseiten des Covers, wo ihr sehr anschaulich die „technischen Daten“ eurer Challenge dokumentiert. Ich wünsche euch, dass ihr euch noch lange eure Neugier auf die Welt erhaltet. Vielleicht wird man ja irgendwann eure Impressionen von „Down Under“ nachempfinden können.