Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

Man kann einiges in dem Buch über die Bootstypen lernen. Wobei ich als Einer ein Kajak mit Doppelpaddel bevorzuge, aber in Gruppen eher mit Canadiern und Stechpaddel unterwegs bin. Zu den unterschiedlichen Typen und verwendeten Materialien kann man einiges im Buch nachlesen. Hilfreich fand ich auch die ausführlichen Informationen, um sich für den passenden Kanutyp zu entscheiden. Bei der Paddeltechnik habe ich auch einiges dazugelernt. Durch die ausführlichen Grafiken konnte ich einige neue Schläge kennenlernen. Bis jetzt habe ich auch Hindernisse eher auf die leichte Schulter genommen und hätte vermutlich schon versucht die falschen Wehre ebenfalls hinunterzufahren und auch andere Gefahren hätte ich vermutlich auch unterschätzt. Aber in dem Buch wird bestens vor den Gefahren gewarnt. Der Teil der Kanuregionen ist etwas kurz geraten, aber dazu gibt es noch weitere Literaturtipps und man kann sich auch vor Ort noch weitere Informationen holen. Ich bin begeistert von diesem kompakten Begleiter und man erhält ein praktisches Werk auf 192 Seiten im Taschenbuchformat.