Anna Hildebrandt
Volontariat
 

Portraitfoto oder Selfie?
Bitte nicht.

3 Sachen, die mich glücklich machen?
Lesen, meine Katzen, Zeit mit meiner Familie.

3 Worte, die mich beschreiben?
Redselig, laut, forsch.

Mein Lieblingstier: Hund, Katze, Maus?
Eindeutig Katze und Eule.

Mein Sternzeichen:
Wassermann.

Meine Schuhgröße:
zu groß für eine Frau.

Wanderschuhe oder High-Heels:
Ethnies!

Lieblingsessen/-Getränk:
Wurstsalat mit saurem Käs‘ von Papa, salziger Lassi

Rucksack oder Koffer?
Koffer, voll mit Büchern.

Frühaufsteher oder Spätaufsteher?
Dazu muss man aufstehen, oder?

Mein/e Lieblingsland/Lieblingsländer sind:
Indien, Österreich, Spanien (genauer: Andalusien).

Meine Lieblingsstadt/Lieblings-
städte sind:

Wien, Jaisalmer, Langenargen.

Ich bin schon gewesen in:
Österreich, Schweiz, Italien, Spanien, Norwegen, Schweden, Finnland, Russland, Polen, Estland, Indien, Karibik (Dom. Rep.), England, Frankreich, Griechenland. (jedes Mal eindeutig ein zu kurzer Aufenthalt)

Ich reise lieber alleine oder zu Zweit?
Zu viert.

Meine schönste Reiseerinnerung/erlebnis:
Die Bada Bagh bei Jaisalmer, bei Sonnenuntergang (Geschichtsträchtig und faszinierende Atmosphäre!).

Welche Sprachen spreche ich?
Deutsch und Englisch. In Grundzügen noch Französisch, Spanisch, Italienisch und Latein (eine gepflegte Unterhaltung kann man da aber sicher nicht erwarten).

Ich reise am liebsten zu Fuß, mit Fahrrad oder Auto, Zug oder Flugzeug?
Flugzeug und Auto.

Meer oder Berge?
Stadt mit viel Geschichte und Kultur.

Naturschönheiten oder Menschen?
Gebäude.

Reisen bedeutet für mich:
Mit meiner Mutter von einer Kirche zur anderen, von einem Museum zum anderen zu rennen und danach in einem Café zu entspannen.

Ich reise weil:
ich faszinierende Kulturen und die Geschichte des Landes hautnah kennenlernen möchte. Und ich fremdländisches Essen liebe.

Reisen ist schön, weil:
man sich weiterbilden kann und es sich nichtmal wie lernen anfühlt.