So sind sie, die Australier

Als Urlauber ist es immer ratsam, einige Sitten, Gebräuche und Gepflogenheiten seiner Gastgeber zu kennen. Denn was weiß der Durchschnittsurlauber schon vom Kontinent „Down under“? In kurzen, äußerst unterhaltsamen Kapiteln, deren Kerninhalte in hervorgehobenen Textpassagen ins Auge fallen, beleuchten die beiden Autoren so manche Eigenheiten der Bewohner Australiens und stellen so dem Leser einen liebenswerten Menschenschlag vor, den man gern kennen lernen möchte.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
September 2018
Medium: 
Vorsicht. Das Rhein-Nahe-Journal

Newsletter Anmeldung

Undefined

neue Bahnlinie

Seite: 
253
18. Dezember 2018
Verfasser: 
Herbert

Inzwischen ist  die neue Bahnlinie Addis Abeba (Stadtteil Lebu) nach Djibouti (äthiopisch: Nagad) in Betrieb und sie ist meiner Meinung nach auch für Touristen ein durchaus empfehlenswertes Verkehrsmittel. Wir sind damit gefahren.

Zumindest bis Dire Dawa ist sie durchaus eine Alternative zu Bus und Flugzeug, von wo aus man das muslimisch geprägte Harar leicht und schnell erreicht. Die Fahrt ist gemütlich und man hat einen interessanten Ausblick auf verschiedene Landschaften.

In Dire Dawa gibt es ein äußerst interessantes Eisenbahnmuseum, besser gesagt einen gigantischen Eisenbahnfriedhof mit einem noch auf Sparflamme funktionierendem Bahnbetriebswerk und einer gewaltigen Fülle von stillgelegtem Material (Räder, Loks, Waggons) der alten Schmalspurbahn. Ein Leckerbissen für Eisenbahninteressierte. Ab Dire Dawa bis zur Grenze nach Djibouti fährt noch 2x die Woche ein Zug auf der alten Schmalspurstrecke ungeachtet der neuen Linie, die nicht auf die Bedürfnisse der Region Rücksicht nimmt (fährt durch).Für eine Mitfahrt mit dem Zug braucht es allerdings eine sehr sportliche Einstellung, aber ist ein unbedingtes Highlight für Eisenbahnfans.

Taiwan (1:300.000)

Landkarten
ISBN: 978-3-8317-7422-7
Seiten: 2
Auflage: 2. revised edition
2019
Maßstab: 1:300000
Höhe ungefalzt: 70cm
Breite ungefalzt: 100cm
Ausstattung: Format: 70x100 cm, double-sided, printed on waterproof and rip-proof material, detachable paper sleeve
Where to buy our maps in other countries?
Aktuell noch nicht lieferbar, kann aber vorbestellt werden
- erscheint voraussichtlich am 28. Januar 2019 -
9,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Blattschnitt

Inhalt

Reise Know-How map Taiwan (1:300.000)

Reise Know-How maps (world mapping project series) are easy-to-read, waterproof and highly durable travel maps specifically designed for everyday use on the road.

Our maps combine state-of-the-art, GPS-compatible cartography (including hypsometric tints and contour lines) with a detailed rendering of road networks and touristic information. They offer the best possible scale, level of detail and readability, be it a map of a small island or half a continent.
 
The maps feature a detachable paper sleeve so that the maps can be folded easily and fit in every pocket. Although printed on plastic, a special coating makes sure the maps retain a paper-like feel and can even be written on with a pencil.

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Flamenco und Picasso

Die Reihe „City Trip“ aus dem Bielefelder Reise Know-How Verlag widmet sich auch Städten, die bei anderen Anbietern keine oder nur eine untergeordnete Rolle spielen. So gibt es über Málaga bisher nur wenig Reiseliteratur. Die spanische Hafenstadt taucht meist nur in Überblicksbänden zu Andalusien oder der Costa del Sol auf. Dabei hat die Provinzhauptstadt einiges zu bieten. Der handliche Band gibt einen klassischen Überblick über Anreise, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Shopping, Events. (...) Dafür freut man sich über immer wieder eingestreute Hintergrundtexte zu Themen wie Flamenco, Stierkampf oder den großen Sohn der Stadt Málaga, den Maler Pablo Picasso. Spanien Kenner Hans-Jürgen Fründt – er hat auch Bücher über andere Städte wie Sevilla, San Sebastián, Barcelona oder Bilbao geschrieben – gibt zudem einen kleinen Sprachkurs mit den wichtigsten Vokabeln. Praktisch: der Faltplan zum Herausnehmen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
November 2018
Medium: 
Stuttgarter Zeitung | Stuttgarter Nachrichten | Sonntag Aktuell

Kuhkämpfe, Käse und Skifahren in der Schweiz

Mit dem Buch geht es zur Höchstgelegenen Bahnstation Europas: Auf das Jungfraujoch. Viele weitere spannende Reiseziele in der Schweiz und Liechtenstein stellen die Autoren in ihrem Reiseführer vor: Graubünden, wo Bauern heute noch Heilkräuter ernten, die Basler Fasnacht, Kuhkämpfe, Luzern, den Vierwaldstättersee und Liechtenstein. Ein Register und Querverweise sorgen für schnelles Zurechtfinden.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Dezember 2018
Medium: 
Ludwigsburger Wochenblatt