Busterminal in Conil

Seite: 
51
12. März 2018
Verfasser: 
Autor H.-J. Fründt

Conil hat nun auch einen großen Busterminal, er liegt etwas am Ortsrand an der Avenida Cañada Honda. Reisende müssen einen etwa 15minütigen Fußmarsch ins Zentrum in Kauf nehmen, aber der neue Busbahnhof ist modern und gut zu erreichen für die Busse und damit  überhaupt kein Vergleich zu der früheren kleinen Haltestelle direkt an der Calle Carrete im Ortskern.  

Strandbar in La Caleta / Mein Tipp

Seite: 
159
08. März 2018
Verfasser: 
Autorin Izabella Gawin

Die schöne Strandbar in La Caleta nahe Hermigua wurde geschlossen!

 

Der Grund ist schwer zu verstehen: Das Rathaus von Hermigua hat beim spanischen Küstenministerium den Termin verschlafen, zu dem die Nutzung der Strandbar verlängert werden konnte. Statt sich kulant zu zeigen, hat das Küstenministerium sein Veto ausgeprochen nach dem Motto: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“ Die Leidtragenden sind die Urlauber: Sie müssen nun mindestens zwei Jahren auf frisch gepressten Fruchtsäft am Strand verzichten…

 

 

Ausgangssperre im District Kandy

07. März 2018
Verfasser: 
Autor Jörg Dreckmann

Am 05. März 2018 kam es in Teldeniya im Distrikt Kandy zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Buddhisten und Muslimen mit mindestens einem Toten. Um die Lage zu beruhigen, verhängten die Behörden eine Ausgangssperre.

Mehr dazu u.a. hier: https://www.colombotelegraph.com/index.php/anti-muslim-assaults-in-telde...

Das Auswärtige Amt dazu in einer Meldung vom 06. März 2018:

Aktuelle Hinweise

Die Regierung Sri Lankas hat am 6. März 2018 zur Vorbeugung weiterer Unruhen in der Provinz Kandy für sieben Tage einen landesweiten Notstand ausgerufen, der Bürgerrechte teilweise einschränkt und Sicherheitskräften erweiterte Befugnisse einräumt, siehe auch Landesspezifische Sicherheitshinweise.Reisenden wird geraten, größere Menschenansammlungen und Demonstrationen zu meiden und Anordnungen von Sicherheitskräften unbedingt Folge zu leisten.

Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de/de/srilankasicherheit/212254

Die Donauperle

Einst versteckt hinter dem Eisernen Vorhang und vom sozialistischen Doppelstaat unter ferner liefen eingeordnet, hat Bratislava seine Schönheit wieder voll entfaltet und als slowakische Hauptstadt auch wieder Rang und Namen. Für Städtereisende, so versichert Autor Sven Eisermann glaubhaft, ist Bratislava wie geschaffen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind kompakt gepackt und selbst für das, was außerhalb der Altstadt gesehen werden will, reicht ein Stadtbusticket oder sogar eine ordentliche Spazierkondition. Das im besten Wortsinne Taschen-Buch schlägt verschiedenste Touren vor: für einen Tag, ein Wochenende oder länger. Für Kunstliebhaber, Genießer und Kauflustige, Träumer und Festfans. Für gemütliche Bummler und fleißige Fotomotivsammler. Alles gut zu finden, dank Stadtplan mit passenden Buchverweisen. Wer sich ein bisschen Zeit nimmt, die Wo-steht-was-Logik des Reiseführers zu ergründen, wird es finden – alles, was man für eine Städtetour wissen möchte und muss. Und wer im einen oder anderen Thema noch tiefer graben will, findet genug weiterführende Links und Literatur.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
März 2018
Medium: 
Stuttgarter Zeitung | Stuttgarter Nachrichten | Sonntag Aktuell

Neues Hotel Al Aqah Beach: InterContinental Fujairah Resort

Seite: 
369
05. März 2018
Verfasser: 
Autorin Kirstin Kabasci

Ausstattung: S P W T F R B / Serviceorientiertes 5-Sterne-Strandresort mit 190 stilvollen Gästezimmern und Suiten, alle mit Balkon, mit großem Garten, Familien-, Club- und Strand-Pool, Spa- und Wellnesszentrum, Kinder- und Teenager-Club, Strand-Lagerfeuer; Tel. 09/2 09 99 99, www.ihg.com

 

Seiten