Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Bonn

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2832-9
Seiten: 144
Auflage: 1. Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detailreicher Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Liniennetzplan im Umschlag, ausführliches Register, handliches Format mit stabiler Bindung
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Beim Stichwort Bonn denken die meisten zuerst an die Bonner Republik. Die Karnevalshochburg am Rhein hat aber noch viel mehr zu bieten: Auf Kulturfreunde warten in der Geburtsstadt Beethovens entlang der Museumsmeile viele bedeutende Institutionen. Daneben gilt es, mit Bad Godesberg und Beuel zwei Stadtbezirke zu entdecken, die sich ihren ganz eigenen Charme erhalten haben. Und wer die rheinische Küche, urige Kneipen oder moderne Gourmettempel schätzt, ist in Bonn ebenso gut aufgehoben wie Shoppingfans.

 

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Bundesstadt selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur kurfürstlichen Prachtbauten und mittelalterlichen Kleinoden
  • Abwechslungsreicher Stadtspaziergang
  • Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende
  • Ausflüge nach Königswinter und zum Drachenfels
  • Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu den besten Weingeschäften
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die rheinische Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Bönnschen Kabarett bis zum angesagten Studentenklub
  • Auf den Spuren der Römer
  • Bonn zum Träumen und Entspannen: Hofgarten, Rheinaue, Alter Friedhof, Godesburg
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Bönnsch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Presseinformationen

Extraservice

Bonn aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/bonn16

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 44 | Update vom 11.12.2017

[28] Haus der Geschichte der BRD

In Beisein des Bundespräsidenten wurde heute die komplett neu konzipierte Dauerausstellung im Haus der Geschichte eingeweiht. Insbesondere der Bereich, der die Geschichte der letzten drei Dekaden umfasst, wurde komplett umgestaltet und um Themenbereiche wie Terrorismus, Flucht und Migration ergänzt.

S. 14 | Update vom 11.12.2017

[1] Bonner Münster

Leider ist das Bonner Münster aufgrund von Renovierungsarbeiten noch voraussichtlich 18 Monate geschlossen. Der Kreuzgang bleibt weiterhin begehbar.

S. 34 | Update vom 11.12.2017

[18] Alter Friedhof

Der Alte Friedhof ist ab sofort nur noch über den Zugang an der Bornheimer Straße passierbar.

Update vom 06.11.2017

UN-Weltklimakonferenz in Bonn

Im Zuge der UN-Weltklimakonferenz, die vom 6. bis zum 17.11.17 in Bonn stattfindet, ist mit Großdemonstrationen und weiträumigen Straßensperrungen zu rechnen. Insbesondere der Rheinauen-Park, in dem eine riesige Zeltstadt errichtet wurde, und das ehemalige Regierungsviertel sollte man eher meiden.

S. 44 | Update vom 01.12.2016

[28] Haus der Geschichte der BRD

Das Dach des Hauses der Geschichte muss leider renoviert werden, da aufgrund von Bruchgefahr mehrere Hundert Glaselemente ausgetauscht werden müssen. Daher kann die Dauerausstellung voraussichtlich von März bis Dezember 2017 nicht besucht werden, die Wechselausstellungen sind hiervon aber nicht betroffen. Im Zuge der nötigen Baumaßnahmen soll auch die Dauerausstellugn einer Generalüberholung unterzogen werden, insbesondere der Bereich zur deutschen Geschichte ab den 1980er-Jahren wird überarbeitet.

S. 49 | Update vom 26.09.2016

[34] Bundeskanzleramt

Bislang ist das ehemalige Bundeskanzleramt nur am Tag der offenen Tür für Besucher geöffnet. Wer schon immer einmal Helmut Schmidts Aschenbecher und das legendäre Buddelschiff bestaunen wollte oder wissen will, wo Helmut Kohl sich seinen Pfälzer Saumagen schmecken ließ, der hat ab Januar 2017 ganzjährig die Gelegenheit dazu.

Presserezensionen

CityTrip Bonn

Handlicher und aktueller Führer, der alle wichtigen Informationen zu Bonn liefert. Der Titel richtet sich an Tagesbesucher oder Wochenendtouristen. Er stellt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kurz und knapp vor und liefert viele Tipps wie zum Beispiel zu Restaurants, Shopping-Adressen oder Events. Rund die Hälfte des Bandes sind Reiseinfos dieser Kategorie vorbehalten. Das Layout ist reihentypisch angelegt, mit vielen Fotos und separaten Infoblöcken durchsetzt. Ein herausnehmbarer City-Faltplan ist beigefügt.

… breit empfohlen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
September 2016
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

ich habe den Reiseführer Citytrip Bonn von Markus Bingel bei meinem Bonn Besuch mit Gewinn genutzt. Es ist m.E. eine komprimierte und dennoch sehr informative Darstellung, die man weiterempfehlen kann und muss.