Herausgeber: Werner, Klaus

Hamburg (CityTrip PLUS)

CityTrip PLUS
ISBN: 978-3-8317-2687-5
Seiten: 276
Auflage: 9., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2015
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 14 Seiten detaillierter Stadtplan (auch als Faltplan zum Herausnehmen), Liniennetzplan
sofort lieferbar
16,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Hamburg, das sind Hafen und Elbe, Alster-Villen und kultige Szene-Viertel, Kiez und Clubs, bedeutende Museen und Theater, Kleinkunst, Shopping und anderntags relaxen am Elbstrand. Hamburg steht für hanseatische Kaufmannstraditionen und hat immer ganz viel Wasser in der Nähe.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Hanse-Metropole selbstständig zu entdecken:

  • Die berühmten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Ausführliche Beschreibung der Innenstadt mit vertiefenden Erklärungen zur hanseatischen Geschichte
  • Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge durch die interessantesten Viertel
  • Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende und darüber hinaus
  • Shoppingtipps: stilvolle Passagen, vornehme Eppendorfer Läden, angesagte Wochenmärkte ...
  • Gastronomie von edel über kultig bis hin zur Hafenpinte
  • Ultimative Szene-Tipps: angesagte Musik-Clubs, coole Bars und schummrige Kiez-Kneipen
  • Ausflüge in die Außenbezirke: Ballinstadt, Friedhof Olsdorf, Tierpark Hagenbeck, HSV-Stadium/Museum, Museumshafen Övelgönne ...
  • Ausgewählte Unterkünfte für jeden Geldbeutel
  • Detaillierte und verlässliche Reisetipps: Anreise, Preise, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Historie und Histörchen: ehrwürdige Hanseaten und störrische Hafenstraßler, St.-Pauli-Luden und Kaufmanns-Dynastien
  • Kleine Sprachhilfe Plattdüütsch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • CityAtlas im Buch zusätzlich zu den praktischen Übersichtskarten und dem herausnehmbaren City-Faltplan

 

Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Extraservice

Hamburg aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Plattdüütsch. Sie ist über folgenden Link aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip-plus/hamburg15

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 149 | Update vom 29.09.2017

[216] Amphore

Das Lokal "Amphore" ist geschlossen.

S. 39 | Update vom 07.08.2017

[93] Shalimar

Das indische Restaurant "Shalimar" ist geschlossen.

S. 189 | Update vom 15.02.2017

[251] Die Herren Simpel

Das Lokal "Die Herren Simpel" aus dem Schanzenviertel ist geschlossen.

S. 126 | Update vom 31.01.2017

[209] Fleetschlösschen

Das Fleetschlösschen ist geschlossen.

S. 36 | Update vom 30.01.2017

[76] Lutter & Wegner

Das Lokal Lutter und Wegner an der Großen Elbstraße ist geschlossen.

S. 134 | Update vom 13.01.2017

[39] Elbphilharmonie

Elbphilharmonie eröffnet

Endlich, endlich ist die Elbphilharmonie fertig. Nach all dem Ärger um Bauverzögerungen und Kostensteigerungen freut sich nun die ganze Stadt, endlich dieses tolle Gebäude besichtigen zu können. Das Eröffnungskonzert fand am 11. Januar 2017 statt, die ersten dann folgenden Konzerte sind schon ausgebucht. Aber man kann bereits die sogenannte Plaza besichtigen, die Aussichtsplattform in 37 Metern Höhe, zu der Besucher über eine 82 m lange Rolltreppe gelangen. Von dort oben hat man einen formidablen Blick auf die Stadt. Die Konzertsäle können dabei nicht besichtigt werden. Besucher der Plaza benötigen ein Ticket, das für ein bestimmtes Zeitfenster ausgegeben wird. Dies ist notwendig, um den Zustrom zu kanalisieren und gegebenenfalls auch zu begrenzen. Am ersten Wochenende kamen alleine über 20.000 Neugierige. Tickets für den selben Tag sind kostenlos am Kartenautomaten im Besucherzentrum erhältlich und im Eingangsbereich der Elbphilharmonie. Tickets für spätere Tage mit stundengenauem Termin gibt es auch online, sie kosten 2 €, telefonische Reservierungen sind nicht möglich. Die Plaza ist von 9 bis 24 Uhr geöffnet. Das Elbphilharmonie-Besucherzentrum liegt gegenüber der Elbphilharmonie am Kaiserkai 60–62 (geöffnet: tägl. 9–20 Uhr). Führungen durch das Konzerthaus finden ab Februar statt. Die Führungen kosten 13 €, dauern eine Stunde und finden mehrmals täglich statt, sind aber auch schon lange im Voraus nachgefragt, zumindest bestimmte Termine. Rechtzeitig vorbuchen!

S. 40 | Update vom 09.12.2016

[99] Mesón Galicia

Das spanische Restaurant "Mesón Galicia" am Hafenrand unweit der Landungsbrücken ist geschlossen, als Nachfolger betreibt es jetzt ein Portugiese.

S. 209 | Update vom 24.10.2016

[279] Sagebiels Fährhaus

Das altbewährte "Sagebiels Fährhaus" in Blankenese schließt Ende November 2016.

S. 227 | Update vom 12.07.2016

[320] Schanzenstern

Das Hostel "Schanzenstern" ist geschlossen.

S. 38 | Update vom 12.07.2016

[91] Schanzenstern

Das vegetarische Restaurant "Schanzenstern" ist geschlossen.

S. 102 | Update vom 30.05.2016

[194] Daniel Wischer

Das Hamburger Traditionslokal "Daniel Wischer" muss seine stets gut besuchte Filiale an der Fußgängerzone Spitalerstraße schließen, wird aber bald zwei neue Lokale in der Innenstadt eröffnen.

S. 44 | Update vom 17.02.2016

[117] Golden Pudel Club

Das Kultlokal Golden Pudel Club wurde durch ein Feuer völlig zerstört.

S. 29 | Update vom 16.12.2015

[34] Maygreen

Das Geschäft ist geschlossen.

S. 28 | Update vom 16.12.2015

[31] Lille/Store

Das Geschäft ist geschlossen.

S. 29 | Update vom 16.12.2015

[38] Hanse CD

Hanse CD schließt zum Ende Januar 2016 seinen Laden im Hanse-Viertel, will aber in der Innenstadt an einem neuen Standort weitermachen. Dieser muss aber noch gefunden werden, es kann also noch etwas dauern, bis Fans der klassischen Musik wieder einen kompetenten Anlaufpunkt haben.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden