Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Hamburg

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-3202-9
Seiten: 156
Auflage: 11., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2019
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detaillierter Stadtplan (als Faltplan zum Herausnehmen) und Übersichtskarten, Nahverkehrsplan
nicht lieferbar
vergriffen, die aktualisierte 12. Auflage ist in Vorbereitung
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Hamburg, das bedeutet Hafen und Elbe, Alster-Villen und angesagte Szeneviertel, Kiez und Klubs, bedeutende Museen und Theater, Kleinkunst, Shopping und anderntags relaxen am Elbstrand. Kurzreisende kommen in der vielfältigen, pulsierenden Hansestadt voll auf ihre Kosten. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie HafenCity, Michel, Reeperbahn und Speicherstadt lockt Hamburg mit einer ganzen Reihe an versteckten Attraktionen, die zu Fuß, per U-Bahn oder mit dem Schiff erreichbar sind.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Elbmetropole selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen alten Kontoren und der neuen Elbphilharmonie
  • Vier abwechslungsreiche Stadtspaziergänge durch die interessantesten Viertel
  • Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip
  • Ausflüge nach Ottensen, Blankenese und in Hagenbecks Tierpark
  • Shoppingtipps vom Fischmarkt bis zur hanseatischen Einkaufspassage
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die Hamburger Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Musical bis zur Panoramabar
  • Historie und Histörchen: ehrwürdige Hanseaten und störrische Hafenstraßler, St.-Pauli-Luden und Kaufmannsdynastien
  • Hamburg zum Träumen und Entspannen: Planten un Blomen, Elbspaziergang, Hirschpark, Alstervorland
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events,
    Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC (siehe unten)

Presseinformationen

Extraservice

Hamburg aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogene Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Plattdüütsch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/hamburg19

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Updates

S. 98 | Update vom 27.09.2019

[152] Der.Die.Sein-Markt

Der Der.Die.Sein-Markt in der HafenCity findet nicht mehr statt.

S. 99 | Update vom 15.03.2019

[164] Ladage & Oelke

Das hat schon was von einem Paukenschlag: Nach 174 Jahren verlässt das Traditionshaus "Ladage & Oelke" den Neuen Wall. Das geschäftliche Umfeld habe sich zu sehr verändert, so konnte man der Presse entnehmen. Das Geschäft für stilvolle und qualitativ hochwertige Herrenmode bleibt aber in der Innenstadt, zieht zunächst für ein Jahr an die Großen Bleichen 34, ab Frühjahr 2020 dann soll der endgültige neue Standort bezogen werden.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden