Download
Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Monaco 2012 - Download

CityTrip
Seiten: 144
2012
Dateigröße: 9.95 MB
Dateiformat: PDF
Ausstattung: komplett in Farbe, mehr als 50 Fotos, GPS-genauer Stadtplan und praktische Übersichtskarten, kleine Sprachhilfe und kulinarisches Glossar, ausführliches Register
verfügbar direkt nach Bezahlung
8,90 €
inkl. MwSt.

Alle Produkte zu Monaco

Inhalt

Dieser kompakte Monaco-Reiseführer ist der ideale Begleiter für einen kurzen (oder auch längeren) Besuch im Fürstentum an der Côte d’Azur. Er verrät, wo man gut, preiswert und landestypisch oder auch elegant und mit bestem Ausblick speisen kann, wo Einkaufsbummler ihr Eldorado finden und wo abends die Celebrities feiern. Das Buch präsentiert Museen, historische Stätten und andere Sehenswürdigkeiten, darunter die zahlreichen Parkanlagen, die einen Besuch lohnen. Es nennt die Orte, an denen Wellness ganz groß geschrieben wird, verführt ein klein wenig zum Spiel um das große Geld in einem der Casinos, ermöglicht eine (fast) hautnahe Begegnung mit den Luxusjachten im Port Hercule und zeigt alle lohnenden Events im Jahresverlauf auf. Tipps für einen möglichst preiswerten Aufenthalt gehören ebenso zu diesem aktuellen Stadtführer voller Reise-Know-How wie eine Einführung in die Welt des Glamours und der Formel 1. Ein detaillierter Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) zum Herausnehmen und die kleine Sprachhilfe Französisch erleichtern die Orientierung sowie die Verständigung vor Ort.

  • Aus dem Inhalt von 'CityTrip Monaco':
  • Sorgfältige Beschreibung der interessantesten Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel, erlebnisreiche Stadtspaziergänge.
  • Besuchermagnet: der Fürstenpalast.
  • Faszinierende Unterwasserwelt: das Ozeanografische Museum.
  • Ausflüge in die Umgebung.
  • Aktuelle Kulturtipps: die wichtigsten Museen, Galerien und Musikangebote.
  • Einkaufsführer von konventionell bis ausgefallen.
  • Unterkünfte von nobel bis preiswert: gründlich vor Ort recherchiert und ausführlich kommentiert.
  • Die ganze Breite der Gastronomie: von Feinschmeckerrestaurants über Cafés, Kneipen und Bars bis zum mitternächtlichen Imbiss.
  • Auf eigene Faust: alle reisepraktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Highlights im jährlichen Veranstaltungskalender.
  • Viele spannende Exkurse mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt.

NEU: mit QR-Code! Mit dem Smartphone vom Buch direkt ins Web: textbegleitende Luftbildansichten der Sehenswürdigkeiten und Points of Interest unter Google Maps™: http://ct-monaco.reise-know-how.de

Presseinformationen

Extraservice

Monaco aus der Luftperspektive

Als begleitenden Extraservice zum Buch stellen wir Ihnen im Internet speziell vorbereitete Luftbildkarten zur Verfügung. Darin sind die im Buch behandelten Örtlichkeiten eingetragen. Wenn Sie einen der folgenden Links aufrufen, wird unter Google Maps® der jeweilige Stadtplan mit unseren Positionsmarken angezeigt. In der linken Spalte finden Sie eine Liste der Örtlichkeiten, geordnet nach den im Buch vergebenen Nummern. Klicken Sie in der Liste auf einen Eintrag, um seine Position auf der Karte anzeigen zu lassen. In der rechten oberen Ecke der Karte können Sie zwischen Straßenkarte und Satellitenansicht wählen. Weitere Hinweise zur Benutzung der Karten finden Sie in der Hilfe-Funktion von Google Maps®.

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit.

Faltplan als Geo-PDF

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf PC, Laptop, Smartphones, iPhone und iPad speziell angepasst und georeferenziert und wird hier unten als Geo-PDF bereitgestellt. Mit dem Analyse-Werkzeug des aktuellen Adobe Acrobat Reader können die geographischen Daten in der Karte angezeigt und kann nach solchen gesucht werden.

Für iPhone und iPad empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit vielen praktischen Zusatzfunktionen auf der Basis unserer Karte. Die App importiert den kostenlosen Stadtplan wahlweise aus dem integrierten Map Store oder von unserem Server unter http://www.reise-know-how.de/gpsmap/citymap-monaco-2012.pdf

Updates

Roseraie Princesse Grace neu gestaltet (Buch S. 88)

18. Mai 2014
Verfasser: 
Autoren

Gerade wurde der neue Hollywoodfilm "Grace of Monaco" bei den Filmfestspielen in Cannes Mitte Mai 2014 uraufgeführt. Pünktlich zum Film zeigt sich auch der Rosengarten in Monacos Stadtteil Fontvieille in neuer Pracht. Um über 1500 m² wurde der herrliche Park erweitert, sodass hier nun statt der bisher 4500 Rosenbüsche über die doppelte Anzahl erblüht, mit insgesamt 300 Arten. Um die Umwelt zu schützen, hat man bei der Umgestaltung des Parks komplett auf chemische Produkte verzichtet. Zudem wurden die Rasenflächen zwischen den Rosenstöcken entfernt und durch pflanzliche Substrate ersetzt, die man einerseits nicht bewässern muss, sodass massiv Wasser gespart werden kann, und die andererseits von Besuchern betreten werden dürfen.

Umbauarbeiten am Place du Casino (Buch S. 75-78)

04. Mai 2014
Verfasser: 
Autoren

2013 wurde es angekündigt, jetzt wird es Realität: Der herrliche Platz am Casino wird umgestaltet. Statt üppiger Blumenrabatten und den herrlichen Springbrunnen stehen hier derzeit Bauzäune. Schilder zeigen, wie es hier in Zukunft aussehen soll. Der Sporting d'Hiver muss weichen und eine neue, mit gläsernen Fassaden verzierte Shoppingmall soll entstehen. Leichter Widerstand regte sich zwar, gebaggert wird trotzdem. Mal schauen, wie es später aussieht.

Preiswerte Flugalternative über Nizza (Buch S. 98)

03. April 2014
Verfasser: 
Autoren

Die Billigfluglinie Easyjet baut ihr Streckennetz mit Beginn des Sommerflugplans aus und nimmt eine Verbindung von Hamburg nach Nizza auf. So hat man nun eine preiswerte Alternative für die Anreise nach Monaco. Weitere Infos unter www.easyjet.com.

Monaco wird grüner

03. April 2014
Verfasser: 
Autoren

Der Staat hat sich schon immer für den Umweltschutz engagiert, jetzt wird noch weiter darin investiert: Die neue Wohn- und Geschäftsanlage Jardins d'Appoline bietet neben allerhöchsten Komfort vor allem maximale Energieeffizienz: Durch den Einsatz von Solarzellen wird ein großer Teil des Wassererwärmung gesichert und eine Fotovoltaikanlage versorgt viele Wohnungen und die Gemeinschaftseinrichtungen komplett mit Strom.

Kunstfrühling in Monaco

07. Januar 2014
Verfasser: 
Autoren

Das Frühjahr ist die ideale Reisezeit für Monaco. Die Webseite www.printempsdesarts.mc erhält viele Anregungen zu kulturellen Veranstaltungen im Frühjahr 2014.

Presserezensionen

ekz. bibliotheksservice GmbH: Juli 2012

Dieser schmale, handliche und strapazierfähige "City-Trip" bietet kurz und prägnant die wichtigsten Informationen für einen Städtetrip nach Monaco. Nach einem Vorschlag für einen Tagesausflug folgen ein Veranstaltungskalender und Tipps zum Bummeln, Einkaufen, Essen und Trinken, Museumsbesuch sowie zum Ausgehen.

Nach einem kurzen Überblick über Geschichte des Fürstentums werden die Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel knapp und kenntnisreich beschrieben. Eingefügt sind Themenkästen (Grace Kelly, Automobile) und Extratipps. Ein Nummernsystem bietet leichte Orientierung. Praktische Reisetipps, in kleiner Sprachführer und ein kulinarisches Glossar runden den Führer ab. Monaco wird sonst in Reiseführern über die "Côte d'Azur" wie z.B. von R. Nestmeyer (Michael Müller; in dieser Nr.) mitbehandelt, deshalb ist dieser "City-Trip" vorrangig empfohlen. (2)

ekz. bibliotheksservice GmbH

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2012
Medium: 
ekz. bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden