Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip New York

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-3177-0
Seiten: 156
Auflage: 7., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2019
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, Stadtplan zum Herausnehmen, praktische Übersichtskarten, Subway-Plan im Umschlag, kleine Sprachhilfe Amerikanisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

New York ist Weltstadt, Trendsetter und Schmelztiegel. Den Besucher locken berühmte Museen wie das Guggenheim oder das Metropolitan Museum of Art, Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue und das Empire State Building, aber auch Zeugen der jüngeren Geschichte wie die World Trade Center Site und erstaunlich viele Erholungsareale. Eine Fülle an Bars, Restaurants, Klubs und Discos, Broadway und Off-Broadway, Kinos und Konzerthallen bieten vielfältige abendliche Zerstreuung. Neben Manhattan sind auch das angesagte Brooklyn, die Bronx oder Queens einen Ausflug wert.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten des „Big Apple“ selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Brownstones im Kolonialstil und modernen Wolkenkratzern
  • Vier abwechslungsreiche Stadtspaziergänge durch die interessantesten Viertel
  • Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip
  • Ausflüge nach Brooklyn und in die Bronx
  • Shoppingtipps vom Biomarkt bis zu den kreativsten Designershops
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die New Yorker Küche
  • Die pulsierende Klub- und Musikszene von Jazz bis zur Off-off-Broadway-Bühne
  • Yankees und Mets: New York als Baseball-Hauptstadt
  • New York zum Träumen und Entspannen: Central Park, Flussuferpromenaden und Governors Island
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Amerikanisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen

Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC

Presseinformationen

Extraservice

New York aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogene Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Amerikanisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/newyork19

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Updates

S. 133 | Update vom 20.05.2019

Unterkunft – neues Hotel

Am JFK Airport eröffnet im altem TWA Terminal ein neues Top-Hotel, das TWA Hotel (www.twahotel.com).

S. 103 | Update vom 20.05.2019

Mai 2019: Bürgermeister Bill de Blasio gab bekannt, 2020 ebenfalls für das Präsidentenamt zu kandidieren.

S. 81 | Update vom 20.05.2019

[74] Timna

Das Restaurant Timna wurde geschlossen.

S. 91 | Update vom 10.05.2019

[159] Macy’s

Macy’s hat neue Öffnungszeiten: Mo.–Sa. 10–22 Uhr, So. 10–21 Uhr.

S. 95 | Update vom 10.05.2019

Die Fähranlegestelle an der Wall Street ist an Pier 11 (nicht Pier 17, wie fehlerhaft erwähnt).

S. 37 | Update vom 15.03.2019

Die "East River Ferries" wurden in "NYC Ferry" umbenannt.

S. 91 | Update vom 15.03.2019

Shoppingmalls Empire Outlets

Die einzige Outlet-Shoppingmall auf dem Stadtgebiet wird auf Staten Island, nahe dem St. George Ferry Terminal, mit über 100 Läden und etlichen Lokalen offiziell im April 2019 eröffnet. Der geplante Marketplace im Freien sowie die Parkanlagen ringsum und das Hotel sind allerdings noch nicht fertig. Ein Fast Ferry Service ist zusätzlich zur Staten Island Ferry geplant.

S. 52 | Update vom 15.03.2019

Extratipp: Top of the Rock

Öffnungszeiten: tgl. 8–24 Uhr (letzter Aufzug 23 Uhr)

S. 50 | Update vom 15.03.2019

S. 45 | Update vom 15.03.2019

[20] Hudson Yards

Am 15. März war es soweit: Nachdem bereits einige der neuen Hochhausbauten auf dem Hudson Yards-Areal eröffnet sind, kamen nun auch die für Besucher interessanten "Shops and Restaurants at Hudson Yards" dazu sowie das viel diskutierte Kunstwerk "The Vessel". "The Shed" folgt am 5. April 2019. Auch die Wolkenkratzer 30 Hudson Yards (die geplante Aussichtsplattform folgt allerdings erst 2020) und 35 Hudson Yards sind inzwischen vollendet.

• Infos: www.hudsonyardsnewyork.com

S. 73 | Update vom 15.03.2019

[14] Museum of American Finance

Nach Wasserschäden wurde nun bekannt, dass das Museum of American Finance seinen Pachtvertrag gekündigt hat und deshalb dauerhaft in der Wall Street geschlossen ist. Über einen Umzug wird nachgedacht, bekannt ist jedoch noch nichts.

S. 95 | Update vom 08.03.2019

New York zum Träumen und Entspannen: East River Waterfront Esplanade

rechte Spalte unten: Es muss korrekt "Pier 11" heißen und nicht "Pier 17".

"... vom Battery Maritime Builduing über Wall Street (mit Pier 11 als Fähranlegestelle?) ..." 

S. 133 | Update vom 08.03.2019

Unterkunf: Resort Fee

In letzter Zeit erheben mehr und mehr New Yorker Hotels eine "Resort Fee" (auch "Facility Fee"), die meist zwischen $ 20 und 30 pro Tag/Zimmer beträgt. Sie beinhaltet meist WLAN-Zugang, freie Ortsgespräche oder Zugang zum Fitnessstudio, manchmal auch ein kleines Frühstück. Vieles davon war vorher automatisch im Preis enthalten.

S. 92 | Update vom 25.01.2019

[175] Hells’ Kitchen Flea Market

Der Flohmarkt findet nicht mehr statt.

S. 92 | Update vom 25.01.2019

[174] GreenFlea

Der Flohmarkt findet nicht mehr statt.

S. 92 | Update vom 25.01.2019

[164] Encore

Der Laden wurde leider geschlossen.

S. 73 | Update vom 23.01.2019

[17] Museum of Jewish Heritage – A Living Memorial to the Holocaust

Bis Frühjahr 2019 wird die Dauerausstellung noch erneuert und verbessert. Derzeit ist nur das OG mit der Ausstellung "The War Against the Jews" geöffnet, EG und 2. Stock sind nicht zu besichtigen. Während der Renovierungsarbeiten ist der Eintritt frei.

S. 73 | Update vom 23.01.2019

[18] Museum of Sex

Neu ist ein Einheitspreis für "General Admission": $ 20,50.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden