Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Prag

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2998-2
Seiten: 156
Auflage: 7., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, detaillierter Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Metroplan, zahlreiche Fotos, Sprachhilfe Tschechisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Das historische Zentrum Prags, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, wirkt wie ein großes Freilichtmuseum und war bereits Kulisse für einige Hollywood-Filme. Die lebensfrohe Stadt an der Moldau hat aber noch weitaus mehr zu bieten: So kann man hier wunderbar shoppen, Kunst und Kultur genießen, von Kneipe zu Kneipe ziehen, deftig schlemmen oder sich in den grünen Lungen erholen. In verträumten Gassen und Winkeln erfährt man die „unerträgliche Leichtigkeit des Seins“, die nur Prag zu bieten hat.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Goldenen Stadt selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Jugendstilbauten und mittelalterlichen Kleinoden
  • Vier abwechslungsreiche Stadtspaziergänge durch die interessantesten Viertel
  • Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende
  • Ausflüge nach Vyšehrad, zum Kloster Břenov, zum Schloss Trója und zur Villa Bertramka
  • Shoppingtipps vom böhmischen Glas bis zu den besten Straßenmärkten
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die tschechische Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von der Bierkneipe über Jazzklubs bis zur klassischen Oper
  • Es muss nicht immer Bier sein: tschechischer Wein und Sekt
  • Prag zum Träumen und Entspannen: Insel Kampa, Schützeninsel, Laurenziberg
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Tschechisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC (siehe unten)

 

Extraservice

Prag aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Tschechisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/prag17

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

 

Download GPS-Tracks

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen

CityTrip Prag

Der CityTrip Reiseführer ist super leicht in der Anwendung. Jeder kann seinen Focus auf das legen, was ihm persönlich am Wichtigsten erscheint (generelle Sightseeing-Tipps, Museen, tolle Bars im Nachtleben usw.). Es ist einfach, entweder den vier vorgegebenen Stadtrundgängen zu folgen oder sich durch die nummerierten Sightseeing-Tipps selbst einen zu basteln. Ein paar mehr Fotos wären in diesem Falle aber hilfreich gewesen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Oktober 2017
Medium: 
claudias-buecherregal.blogspot.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden