Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Triest

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2956-2
Seiten: 144
Auflage: 2., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Sprachhilfe Italienisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Eine wechselvolle Geschichte am Schnittpunkt der Kulturen und Sprachen, die einzigartige Lage zwischen Karst und Meer sowie eine besondere Atmosphäre, die Triest von anderen italienischen Städten unterscheidet: All dies macht die facettenreiche Adriametropole zu einem perfekten Reiseziel. Kunst- und Geschichtsinteressierte kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Kauflustige oder Erholungsuchende - und auf Gourmets wartet so manche unerwartete Entdeckung.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der italienischen Hafenstadt selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen mondänen Pallazzi und mittelalterlichen Altstadtgassen
  • Abwechslungsreicher Stadtspaziergang
  • Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende in Triest
  • Ausflüge in den Triestiner Karst und an die Riviera
  • Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu den herrlichsten Weingeschäften
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die Triestiner Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Konzertbesuch bis zum angesagten Studentenklub
  • Commissario Laurenti und Co.: Triest als Krimistadt
  • Triest zum Träumen und Entspannen: Giardino Pubblico, Miramare, Parco di San Giovanni
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events,
    Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Italienisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen

Extraservice

Triest aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Italienisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/triest17

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download GPS-Tracks

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 108 | Update vom 13.06.2017

Neuer Ermittler in der Krimistadt Triest

Die Gemeinde der Triestiner Ermittler hat Zuwachs bekommen. Soeben im Innsbrucker Haymon Verlag erschienen ist der Titel "Aussicht auf Mord" von Werner Stanzl. Protagonist ist der exzentrische Commissario Vossi, der bei Görz lebt und in Triest und Umgebung ermittelt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der angebliche Goldschatz von Kaiser Maximilian.

S. 75 | Update vom 13.06.2017

[62] Sting-Quattrocontinenti

Das Sting Quattrocontinenti hat auf der Piazza Unità d'Italia hat seinen Betrieb eingestellt. Kaum vorstellbar allerdings, dass sich in dieser sensationellen Lage nicht bald ein Nachfolgelokal einmieten wird.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden