Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Washington D.C.

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2977-7
Seiten: 144
Auflage: 2., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detaillierter Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Metroplan im Umschlag, kleine Sprachhilfe Amerikanisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Washington ist eine der ungewöhnlichsten Metropolen Nordamerikas. „DC“ ist nicht nur Wiege der modernen Demokratie und Schaltzentrale der Weltpolitik, sondern auch ein einzigartiges Kulturzentrum und eine Vielvölkerstadt. Weltbekannt für Bauten wie das White House, das U.S. Capitol oder das Pentagon hat die US-Hauptstadt auch noch die von Ehrenmonumenten umrahmte „Mall“ zu bieten. Kulturbegeisterte kommen in den Museen, z. B. denen der Smithsonian Institution, auf ihre Kosten, Shoppingfans werden u. a. in Georgetown fündig.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der US-amerikanischen Hauptstadt selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Klassizismus und Moderne
  • Abwechslungsreicher Stadtspaziergang
  • Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip
  • Ausflüge zum Arlington National Cemetery, nach Anacostia, Alexandria und Mount Vernon
  • Shoppingtipps vom Markt bis zur kleinen Vintage-Boutique
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die amerikanischen „Food Trends“
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von Theater und Livemusik bis zum angesagten Klub
  • Baseball: alles über den amerikanischen Nationalsport
  • Washington zum Träumen und Entspannen: Mall, U.S. Botanic Garden und Tidal Basin, Theodore Roosevelt Island
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Amerikanisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC

Extraservice

Washington aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Amerikanisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/washington17

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download GPS-Tracks

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 61 | Update vom 28.11.2017

[24] Museum of the Bible

Am 17.11.17 wurde das Museum of the Bible, das angeblich $ 500 Mio. gekostet haben soll und großteils von dem Besitzer der Bastelkette Hobby Lobby Steve Green aus OKC finanziert wurde, neu eröffnet. Gezeigt werden Ausstellungen wie "Vatican Museums & Vatican Library" oder "Israel Antiquities Authority" mit Fundstücken aus Israel und Attraktionen wie "Washington Revelations" (ein Panoramaflug über Washington DC) sowie  Sonderausstellungen. Ausgestellt sind etwa 1150 Gegenstände aus Museumsbeständen, dazu Leihgaben. Es gibt eine 30-minütige "Walk-through-Experience" zum Alten Testament mit Spezialeffekten und Hologrammen, eine Aussichtsterrasse und einen Bibelgarten, außerdem einen großen Laden und das Milk & Honey Cafe.
www.museumofthebible.org, Mo–Sa 10–19, So 10–18 Uhr, Tickets gratis, nur Sonderausstellungen kostenpflichtig (Ticket-Vorreservierung im Internet sinnvoll)

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden