Herausgeber: Werner, Klaus

InselTrip Korfu

InselTrip
ISBN: 978-3-8317-3398-9
Seiten: 144
Auflage: 3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2020
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, praktische Übersichtskarten, detaillierte Stadtpläne, großer Insel-Faltplan zum Herausnehmen, Sprachhilfe Griechisch
sofort lieferbar
12,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Korfu, die immergrüne Insel im Ionischen Meer, beeindruckt durch ihre natürliche und kulturelle Vielfalt. Jahrhundertealte Olivenhaine, kilometerlange Sandstrände, herrliche Steilküsten, alte Bergdörfer, abgelegene Klöster und die geschichtsträchtige Inselhauptstadt laden zum Entdecken und Verweilen ein. Wanderer und Wassersportler finden hier ebenso ihr Eldorado wie Liebhaber der griechischen Küche.

Dieser aktuelle Reiseführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der zweitgrößten Ionischen Insel selbstständig zu entdecken:

  • Die interessantesten Orte, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Die schönsten Strände rund um die Insel
  • Die besten Hotspots zum Schnorcheln und Tauchen, Wind- und Kitesurfen
  • Ausgewählte Anbieter für Segel- und Bootsausflüge, Ausritte sowie weitere Aktivitäten
  • Inselentdeckung mit Auto, Bus oder Mountainbike
  • Vier Wanderungen für jedermann
  • Die ganze Bandbreite der korfiotischen Küche
  • Shoppingtipps vom traditionellen Wochenmarkt bis zur Olivenholzwerkstatt
  • Die prächtigsten Parks und Gärten
  • Die erstaunlichsten Bräuche und Feiern
  • Besonderheiten der Flora und Fauna
  • Vom Inselheiligen bis zur Mikrobrauerei: spannende Tipps, Exkurse und Hintergrundinfos
  • Ausgesuchte Unterkünfte vom einfachen Apartment bis zum Familienhotel und zur luxuriösen Suite im Bergdorf
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Touren, Events, Hilfe im Notfall, Verkehrsmitteln, Wetter ...
  • Kleine Sprachhilfe Griechisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Inselfaltplan zum Herausnehmen und detaillierte Stadtpläne
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC (siehe unten)

 

Rezensionen:

"Ihr Reiseführer über Korfu war wirklich sehr sehr gut. Alles hat sich gut finden lassen und die Erklärungen aber vor allem die direkten Hinweise auf weitere Highlits mit den Zahlen hat mir sehr gut gefallen." - Oliver (via Mail)

 

Presseinformationen

Extraservice

Korfu aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Inselplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Wanderrouten, seitenbezogene Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Griechisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/inseltrip/korfu20

Inselkarte auf mobilen Geräten

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 13 | Update vom 15.10.2021

Museen der Inselhauptstadt Kérkyra (Korfu-Stadt)

Die staatlichen Museen haben nun auch auf Korfu (wie im restlichen Griechenland) den Dienstag als Ruhetag gewählt. Wer eines der staatlichen Museen in Korfu-Stadt besuchen möchte, sollte diese Änderung beachten.

S. 76 | Update vom 11.10.2021

[69] Agios Gordis

Der Zahn der Zeit hat dafür gesorgt, dass von dem Schiffswrack am nördlichen Ende der Bucht lediglich ein paar verrostete Fragmente übrig geblieben sind. Das beliebte Fotomotiv zur "blauen Stunde" gehört damit leider der Vergangenheit an.

S. 25 | Update vom 06.10.2021

[11] Byzantinisches Museum Antivouniotissa

Die Öffnungszeiten haben sich geändert: Geöffnet ist täglich außer Dienstag von 8.30 bis 16 Uhr.

S. 27 | Update vom 06.10.2021

[14] Archäologisches Museum

Die Öffnungszeiten haben sich geändert: Geöffnet ist täglich außer Dienstag von 8 bis 20 Uhr.

S. 30 | Update vom 06.10.2021

[18] Schloss und Park Mon Repos

Die Öffnungszeiten für das Museum im Schloss Mon Repos haben sich geändert: Geöffnet ist täglich außer Dienstag von 8.30 bis 16 Uhr. Der Park ist weiterhin täglich von 8 bis 19 Uhr frei zugänglich.

S. 42 | Update vom 29.09.2021

[25] Kassiopi

EXTRATIPP: Die "Corfu Sea Discovery" (Unterwasserwelt erkunden) bietet keine Touren mehr ab Kassiopi an.

S. 27 | Update vom 20.09.2021

[15] Britischer Friedhof (British Cemetery)

Für das Betreten des Friedhofes wurden offizielle Öffnungszeiten eingeführt. Dienstag 9–14 und 17–19 Uhr, Donnerstag 9–14 Uhr, Samstag und Sonntag 9–15 Uhr, Montag, Mittwoch und Freitag ist geschlossen. Die Zeiten können sich an lokalen Feiertagen ändern.

S. 60 | Update vom 06.09.2021

[46] Burgruine Angelokastro

Änderung der Öffnungszeiten und Preise: Die Burgruine Angelokastro hat von Mai bis Oktober täglich außer Dienstag von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Eintritt: 3 Euro

S. 39 | Update vom 07.06.2021

[34] Olive Wood Shop Corfu

Achtung bei der Wegbeschreibung: Der Supermarkt "Dimitra" wurde umbenannt in "Synka Market".

S. 69 | Update vom 04.06.2021

[62] Achilleion

Die Öffnungszeiten haben sich etwas geändert. 1. März bis 30. November: 8–20 Uhr, 1. Dezember bis 28. Februar: 8–16 Uhr

S. 35 | Update vom 31.05.2021

[25] El Mar

Das Restaurant El Mar existiert leider nicht mehr.

S. 130 | Update vom 17.05.2021

Mit der Fähre zur Insel Vído

Die Personenfähre vom Alten Hafen zur Insel Vído wird dieses Jahr frühestens Ende Juni in Betrieb sein. Aufgrund bürokratischer Hürden bleibt die Aufnahme des Shuttle-Service dieses Jahr generell unsicher.

S. 123 | Update vom 03.08.2020

Infostellen auf der Insel

Die Gemeinde Central Corfu hat im Juli 2020 die Touristeninformationskioske am San Rocco Square und am Eingang zur Alten Festung wiedereröffnet. Die Kioske wurden verbessert und bieten Informationsmaterial über die Insel.

S. 79 | Update vom 03.08.2020

[73] Mirtiotissa mit Kloster Panagia Mirtiotissa

Das Kloster Panagía Mirtiótissa ist dieses Jahr für die Öffentlichkeit leider geschlossen.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden