Herausgeber: Werner, Klaus

InselTrip Liparische Inseln

(Lìpari, Vulcano, Panarea, Stromboli, Salina, Filicudi, Alicudi)
InselTrip
ISBN: 978-3-8317-2726-1
Seiten: 144
Auflage: 1. Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detaillierter Inselplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Sprachhilfe Italienisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Die sieben Liparischen Inseln, auf denen Äolus, der griechische Windgott, Odysseus einen Sack voller Stürme schenkte, sind der Inbegriff für einen Urlaub weitab von allem. Der Archipel im tiefblauen Tyrrhenischem Meer begrüßt den Besucher mit grün bewachsenen Vulkankegeln, weiß gekalkten Häuschen, Bade- und Gaumenfreuden und einem vielfältigen Angebot für Taucher und Wanderer.

Dieser aktuelle Reiseführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Äolischen Inseln selbstständig zu entdecken:

  • Die interessantesten Orte, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Die schönsten Strände rund um die Inseln
  • Die besten Hotspots zum Schnorcheln und Tauchen, Kajakfahren und Stand Up Paddling ...
  • Ausgewählte Anbieter für Segel- und Bootsausflüge sowie weitere Aktivitäten
  • Fünf Wanderungen für jedermann
  • Tipps für die Anreise über Neapel und Milazzo
  • Die ganze Bandbreite der Inselküchen
  • Shoppingtipps vom Supermarkt bis zum besten Feinkostgeschäft
  • Die erstaunlichsten Bräuche und Feiern
  • Besonderheiten der Flora und Fauna
  • Vom Feuergott bis zum Bimsstein: spannende Tipps, Exkurse und Hintergrundinfos
  • Ausgesuchte Unterkünfte vom Designhotel bis zur Jugendherberge
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Touren, Events, Hilfe im Notfall, Verkehrsmitteln, Wetter ...
  • Kleine Sprachhilfe Italienisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Inselfaltplan zum Herausnehmen und detaillierte Stadtpläne
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Presseinformationen

Extraservice

Liparische Inseln aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Inselplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Wanderungen, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Italienisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: https://www.reise-know-how.de/inseltrip/lipari16

Inselkarte auf mobilen Geräten

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

 

 

 

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 125 | Update vom 12.07.2016

[290] Siremar-Biglietteria/Fährtickets

Tickets für die Siremar-Fähre werden im neuen Buchungszentrum Palazzo rosso an der Calata Porta di Massa (100 m nördlich der neuen Anlegestelle der Laurana an dem Molo Imacolatella Vecchia) verkauft.

S. 27 | Update vom 12.07.2016

[20] Carrefour Express

Eine gute Alternative zum Carrefour Express zur Selbstversorgung auf der Fähre von Napoli nach den Liparen ist der dem Hafen näher liegende Supermarkt PASI in der Via San Felice 21 (gleich bei der Piazza Bovio).

S. 126 | Update vom 12.07.2016

Inselverkehr

Die Fährgesellschaften Siremar und Ustica Lines wurden verkauft und werden zuküftig unter dem Namen Liberty Lines firmieren. Die Verbindungsfrequenzen hat man erhöht (u. a. fährt die Laurana in der Hochsaison dreimal wöchentlich von Milazzo nach Napoli und zurück). Bis auf Weiteres funktionieren die Websites von Siremar und Ustica Lines noch, werden aber sicherlich demnächst zusammengefasst: www.libertylines.it

S. 125 | Update vom 12.07.2016

[293] Gepäckaufbewahrung CULP/Deposito Bagagli Molo Beverello

Die Gepäckaufbewahrung CULP ist außerhalb der Saison nicht immer geöffnet. Eine Alternative sind die Schließfächer im Gebäude der Hertz-Autovermietung (bei der Molo Immacolatella Vecchia, klimatisiert) – leider sind sie nicht für große Gepäckstücke geeignet (dafür Bahnhof oder Hotel Maison Degas nutzen).

S. 125 | Update vom 12.07.2016

[291] Anlegestelle Siremar-Fähre nach Lìpari/Milazzo

Die Anlegestelle der Siremar-Fähre hat sich geändert. Die Laurana legt nicht mehr an der Strazine Marìttima ab, sondern 100 m nördlich an dem Molo Imacolatella Vecchia. Tickets werden im neuen Buchungszentrum "Palazzo rosso" an der Calata Porta di Massa (weitere 100 m nördlich) verkauft.

S. 52 | Update vom 17.05.2016

[81] La Lampara/Trattoria d’Oro

Das Ristorante La Lampara/Trattoria d'Oro hat einen neuen Pächter und einen neuen Namen: "O Sarracino".

Presserezensionen

InselTrip Liparische Inseln

D. Schetar hat bereits kürzlich in "Sizilien" auf knapp 35 Seiten die Inselgruppe berücksichtigt. Nun wird sie etwas ausführlicher in einem extra Band behandelt, wobei die eigentlichen Sehenswürdigkeiten auch "nur" 70 Seiten ausmachen und der Rest reisepraktische Informationen und allgemeine Reisetipps sind. Es werden die Besonderheiten der Natur und Kultur der jeweiligen Inseln hervorgehoben (u.a. den Stromboli) und es gibt aktuelle Empfehlungen zu Unterkünften, Restaurants, Verkehrsmitteln und Ausflugsmöglichkeiten. Der Titel beinhaltet die reihentypische Ausstattung, punktet jedoch mit separater Reisekarte, Tourenvorschläge für Wanderungen und einer Web-App für die Orientierung vor Ort (Navigation), Updates und Audiotrainer.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2016
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden