Albanien

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-3022-3
Seiten: 636
Auflage: 3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2018
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos und Abbildungen, 17 Karten und Stadtpläne, 9 Übersichtskarten von Albanien und allen Regionen, Sprachhilfe Deutsch/Albanisch
sofort lieferbar
22,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Albanien ist ein kleines sonniges Gebirgsland am Rand des westlichen Balkans, das zwischen Montenegro und Griechenland liegt. Das Land bietet eine erstaunliche Fülle unterschiedlichster Naturräume, vom Gebirge bis zum mediterranen Flair der Riviera-Küste, und eignet sich hervorragend für Outdoorsport. Wer sich für Geschichte und Archäologie interessiert oder einfach nur antike Spuren in großartigen Landschaften bewundern will, kann in Albanien ein Spiegelbild der gesamten europäischen Geschichte entdecken.

Die Autorin Meike Gutzweiler fasst in diesem Buch ihre über viele Jahre gesammelten Erfahrungen mit individuellen Reisen in Albanien zusammen. Gehen Sie mit ihr auf Entdeckungstour in Tirana, der unbekannten Hauptstadt zwischen Orient und Europa. Folgen Sie ihr in die wilden Schluchten der albanischen Alpen oder in die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Altstädte von Gjirokastra und Berat. Entspannen Sie an der albanischen Riviera-Küste und genießen Sie die Schönheit der Ohrid- und Prespa-Seen. Entdecken Sie mittelalterliche Burgen, orthodoxe Kirchen, byzantinische Mosaike und die herzliche Gastfreundschaft der Albaner.

Die vielen praktischen Tipps in diesem Reiseführer, z.B. für das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrzeug, werden ergänzt durch Stadtrundgänge und Anregungen für Wanderungen, aber auch Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur und Gesellschaft. Tipps für Familien mit Kindern und Jugendlichen sind besonders hervorgehoben, ebenso wie Angebote im Bereich des nachhaltigen Tourismus. 17 Stadtpläne und Karten, 9 Übersichtskarten zu den Regionen und eine kleine Sprachhilfe Albanisch/Deutsch sorgen für gute Orientierung und Verständigung.

Ein wichtiger Tipp unserer Autorin: Genügend Zeit einplanen. Denn es gibt viel zu entdecken!

Updates

Campingplatz Albania

Seite: 
133
12. Juli 2018
Verfasser: 
Thomas

Der auf Seite 133 als "mein Tipp" sehr empfohlene Campingplatz "Albania" in der Ortschaft Barbullush, existiert nicht mehr! Zufällig ergibt sich aber - ebenfalls in der Ortschaft Barbullush - eine ebenso empfehlenswerte, neue Variante: Das Hotel-Resort "Gardenland" (www.gardenlandresort.com) verfügt über einen hübschen, ca. 100m vom Hotel entfernten und durch Bäume und einen Bach mit Weintrauben-Pergola sauber abgetrennten, kleinen Campingplatz (ca. 6-8 Plätze) mit ganz neuen, sehr sauberen Sanitäranlagen! Preis pro Nacht für 1 Fahrzeug und 2 Personen 16 Euro, gegen Aufpreis von 2 Euro pro Person darf der grosszügige Pool inkl. Liegen benützt werden. Das Restaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert und das gesamte Team ist überaus freundlich und hilfsbereit. WLAN gratis im Restaurant- und Poolbereich.

Kamping Oasi alla Chiesa

Seite: 
194
17. Mai 2018
Verfasser: 
Verlag

Die GPS Daten führen in den Ort Burrel, richtig sind

41.571999 und 20.052386  bzw 41°34' 19,76" N und 20° 3' 8.98" E 

Ausgrabungen von Apollonia

Seite: 
205
17. Mai 2018
Verfasser: 
Ulrich

Jetzt gibt es an jedem Gebäuderest Tafeln auf Albanisch, Französisch und Englisch, auf denen die entsprechenden Erläuterung, Pläne und Bilder zu finden sind.

Busbahnhof Berat

Seite: 
223
17. Mai 2018
Verfasser: 
ulrich

In Berat ist der Busbahnhof (auch Minibusse zB aus Fier) nicht mehr im modernen Stadtzentrum, sondern hinter der Burg an der SH72

Albania Berat Caravan Camping:

Seite: 
239
12. Juni 2018
Verfasser: 
Michael

Betreiber sehr gastfreundlich, Platz sehr sauber, Minnibusse fahren direkt vor dem Camping alle 5 Minuten nach Berat Marktplatz, einfach an die Strasse stellen und einen anhalten (derzeit 100 LEK/ Person. Rückfahrt bis 16.00 Uhr möglich, danach Taxi für 1000 LEK). Freibad 200 Meter vom CP. 1000LEK/ Person/ inkl. Womo, Strom & WiFi.

Luftschutzbunker

Seite: 
375
12. Juni 2018
Verfasser: 
Michael

Diese können mittlerweile besichtigt werden. Tickets gibt es bei der Tourist-Info unterhalb der Bunker neben dem Hotel Cajupi.Es gibt zumindest ausserhalb der Hauptsaisom keine Führungszeiten, die Dame sperrt einfach die Info zu und bietet individuell Führungen in recht ordentlichem Englisch an. Taschenlampe oder geladenes Handy nicht vergessen. Führung dauert ca. 30Min, es ist recht kühl (ca. 8 Grad Celsius) dort unten. Kosten: 200 LEK/ Person. Sehr sehenswert!

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(6) Lesermeinungen

Vielen Dank für den tollen Reiseführer.

Wir haben die Auflage 2 in Nutzung. Insgesamt war es für uns ein sehr hilfreiches Buch. Wir haben einige Orte aufgesucht, die im Buch beschrieben sind und sie genau so vorgefunden, wie beschrieben.

am Sonntag von einer Reise nach Albanien zurückgekehrt, möchte ich Ihnen resp. Frau Gutzweiler für den überaus informativen Reiseführer danken, er war uns ein wirklich guter Begleiter durch dieses schöne Land. Wir wussten die Sorgfalt und Genauigkeit der Informationen wirklich zu schätzen.

wir waren vor einiger Zeit auf Rundreise durch Albanien. Es war eine wunderschöne (organisierte) Reise, kulturell und historisch, landschaftlich, das Essen, die Hotels. Ihr schöner Reiseführer hat uns dabei wertvolle Dienste geleistet.

Bei unserem zweiwöchigen Albanienurlaub war der Reiseführer sehr hilfreich und in den meisten Fällen auch auf dem aktuellen Stand...

Zuerst möchten wir uns bei Ihnen für den ausgezeichneten und aktuellen Albanien-Führer bedanken! Zusammen mit der zugehörigen Landkarte waren wir rundum bestens informiert und auf unsere Albanienreise vorbereitet, ein grosses Kompliment!