Belgische Küste – Westflandern mit Brügge

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-3464-1
Seiten: 396
Auflage: 1. Auflage
2021
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detaillierte Ortspläne und Karten, kleine Sprachhilfe Flämisch, Erlebnistipps für Kinder, Register, Griffmarken
sofort lieferbar
19,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Von vielen Teilen Deutschlands aus ist die belgische Nordseeküste schneller zu erreichen als die deutsche. Innerhalb weniger Zug- oder Autostunden erreicht man mondäne Seebäder wie Blankenberge oder De Haan, familien- und campingfreundliche Ziele wie Middelkerke oder Westend und Wassersportparadiese wie De Panne. Doch nicht nur alle jene, die Hafenluft schnuppern wollen, auf der Suche nach einem Sonnenbad vor der Düne sind oder Naturreservate mit sehenswerter Flora und Fauna erkunden möchten, werden an Belgiens Küste fündig: Auch Geschichts- und Kulturliebhaber bekommen in Fundstücken aus der Römerzeit und dem Mittelalter, in Kirchen und Köstern, Freiluftgalerien und an Erinnerungsorten zweier Weltkriege einen Einblick in die wechselvolle Historie und Kultur Westflanderns.

In seinem Reiseführer lädt Autor Günter Schenk dazu ein, Westflandern samt seiner französischen und niederländischen Nachbarregionen in allen Facetten zu erkunden. Er zeigt Orte für gemütliche Badeurlaube, fesselnde Naturerlebnisse, einmalige Wander- und Radrouten und interessante Stadterkundungen auf. Brügge und Ostende werden besonders ausführlich porträtiert. Aber auch die Menschen, ihre Lebensart und die kulinarischen Besonderheiten der Region kommen nicht zur kurz. Typische Speisen, Biere und Weine Flanderns werden vorgestellt und Einkaufsadressen für frischen Fisch und Meeresfrüchte verraten.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Farblich auf die Kapitel abgestimmte Seitenzahlkästchen erleichtern die Orientierung. Im erweiterten Vorspann finden sich Übersichtsseiten mit Beschreibungen aller Regionen, eine Jahresübersicht zu Festen und Veranstaltungen, Routenvorschläge und persönliche Top-Tipps des Autors. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z und auch eine kleine Sprachhilfe Flämisch zur Verständigung vor Ort. 

 

Rezensionen:

"Ein wirklich sehr interessanter Reiseführer über die Belgische Küste. Konzeption und Inhalte sind ausgezeichnet. Dafür ein grosses Danke!" - Edgar (via Mail)

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 23/208 - Turm auf der Hoge Blekker noch nicht gebaut

Seite: 
23
02. Juli 2021
Verfasser: 
Verlag

In der Beschreibung der Düne Hoge Blekker am Ortsrand von Koksijke ist uns leider ein Fehler unterlaufen. Ein hölzerner Aussichtsturm auf der Düne war zwar - ursprünglich für 2019 - geplant, aktuell ist ein Baustart für das Projekt allerdings ungewiss.

Corona-Beschränkungen

09. Juni 2021
Verfasser: 
Autor Günter Schenk

Ab dem 1. Juli entfällt in Flandern die Test- und Quarantänepflicht. Übernachtungen, Shopping, Restaurant- und Museumsbesuche sind dann wieder erlaubt. Der belgische Konzertierungsausschuss hat dabei klare Regeln und einen Vier-Stufen-Plan für einen sicheren touristischen Aufenthalt beschlossen. Einzige Vorausetzung ist, dass Reisende einen Nachweis vorlegen, gegen das Coronavirus vollständig geimpft, negativ auf das Coronavirus getestet oder vom Coronavirus genesen zu sein. Durch die aktuelle Einstufung Deutschlands als Nicht-Risiko-Gebiet benötigen Reisende jedoch nicht einmal dies, sondern können ohne Test und Quarantäne einreisen. Touristen müssen aber weiterhin vor Einreise das Passenger Locator Formular ( ahttps://travel.info-coronavirus.be/de/public-health-passenger-locator-fo...) ausfüllen. Ebenso gelten bestimmte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

Ab dem 9. Juni dürfen Betriebe des Gaststättengewerbes in Flandern auch ihre Innenbereiche öffnen. Vier Personen pro Tisch oder ein Haushalt pro Tisch dürfen mit einem Abstand von 1,5 m zwischen den Tischen zusammensitzen. Die Sperrstunde für die Außenbereiche wird auf 23.30 Uhr ausgeweitet. Kulturelle Veranstaltungen können drinnen mit bis zu 200 Personen und draußen mit bis zu 400 Personen jeweils mit Maske und Sicherheitsabständen stattfinden. Indoor-Aktivitäten in Naturparks, Zoos, tropischen Schwimmbädern und Kinos sind unter Auflagen wieder erlaubt. Ab dem 1. Juli ist dann das Einkaufen wieder uneingeschränkt möglich. Zudem sind bei Kultur- und Sportveranstaltungen drinnen bis zu 2.000 Personen und draußen bis zu 2.500 Personen mit Maske und Abstand erlaubt, ab dem 30. Juli bzw. 1. September wird diese Zahl noch einmal ausgeweitet. 

Feiertage

Seite: 
330
28. Juni 2021
Verfasser: 
Verlag

Bei den Feiertage hat sich ein Fehler eingeschlichen: Der Belgische Nationalfeiertag ist am 21. Juli

Presserezensionen

Neuer Reiseführer zur belgischen Küste und ihrem Hinterland

Der Autor Günter Schenk hat es verstanden, auf knapp 400 Seiten verständlich und ohne viel Schnickschnack Einblicke in eine abwechslungsreiche Region zu geben. [...] Ein großer Vorteil des anschaulich verfassten Reiseführers ist, dass er – derzeit – äußerst aktuell ist. Sogar auf die Folgen der Corona-Pandemie geht Schenk mehrfach ein.

Wer die gesamte Rezension lesen möchte, findet sie unter diesem Link:https://www.belgieninfo.net/neuer-reisefuehrer-zur-belgischen-kueste-und...

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2021
Medium: 
Belgieninfo.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden