Download

Bodensee – Download (PDF)

Reiseführer
Seiten: 300
Auflage: 3., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2015
Dateigröße: 9.70 MB
Dateiformat: PDF
Ausstattung: komplett in Farbe, 14 detaillierte Stadtpläne und 7 Umgebungskarten, zahlreiche Fotos, ausführliches Register
verfügbar direkt nach Bezahlung
11,99 €
inkl. MwSt.

Inhalt

Der große See im Dreiländereck ist zu jeder Jahreszeit ein faszinierendes Reiseziel. Historische Fachwerkstädte, elegante Uferpromenaden und aufregende Museen, aber auch moderne Architektur und ambitionierte Kunstprojekte sorgen für ein abwechslungsreiches Sightseeing- und Kulturprogramm. Wanderungen im sanften Hügelland oder auf schroffe Gipfel, Radtouren, Wassersport und Wellnessangebote, Alpinski oder Langlauf bringen den richtigen Pegel sportlichen Adrenalins.

Der perfekte Reiseführer, um die Region rund um den Bodensee zu entdecken: Nicht nur Individualreisende finden in diesem aktuellen Handbuch zahlreiche nützliche Tipps, Anregungen, Reise-Know-how und Wissenswertes zur Region.

  • Alle praktischen Reisefragen von A bis Z, aktuell und detailliert beantwortet
  • Ausführliche Beschreibung aller sehenswerten Orte rund um den Bodensee, in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Ausflüge nach Ravensburg, St. Gallen, Liechtenstein
  • Unterkunftsempfehlungen für jede Reisekasse: Hotels, Campingplätze und Jugendherbergen
  • Kulinarische Tipps: von der Rädlewirtschaft bis zum Edel-Restaurant
  • Unterwegs am und auf dem Bodensee: mit Fahrrad, Bus, Fähre oder Dampfer
  • Empfehlungen für den Besucher-Alltag: Öffnungszeiten, Museen und Galerien, Feste und Strandbäder
  • Tipps für Aktive: Ausflüge in Naturschutzgebiete, Wanderungen, Boots- und Radtouren
  • Wissenswertes zu Geschichte, Kultur, Kunst, Politik und Wirtschaft
  • Ausführliches Kartenmaterial mit detaillierten Ortsplänen

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden