Bretagne

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2951-7
Seiten: 696
Auflage: 11., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 46 detaillierte Ortspläne und Karten, 16 interessante Exkurse, ausführliches Register
sofort lieferbar
23,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Dieser umfassende Bretagne-Reiseführer erschließt seinen Lesern den westlichsten Zipfel Frankreichs mit seinen windumtosten Klippen und malerischen Buchten. Die Bretagne ist eine Region, in der Geschichte und Traditionen noch allgegenwärtig sind: Prähistorische Kultstätten, mittelalterliche Städte sowie keltische Namen und Feste zeugen von der kulturellen Eigenständigkeit der Bretagne.

Der Reiseführer liefert nicht nur spannende Hintergrundinformationen zu Natur, Megalithen, Kultur und Geschichte, sondern hilft mit einer Fülle reisepraktischer Tipps, die sehenswerten Orte individuell zu bereisen. Zahlreiche Informationen und Empfehlungen zu Unterkünften (Hotels, Gîtes, Jugendherbergen, Camping), Restaurants, Freizeitangeboten, Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsverbindungen werden ergänzt durch spezielle Kapitel und Rubriken rund um den Wassersport (Segeln, Surfen, Tauchen) sowie Wandervorschläge entlang der Küsten und im Inland.
 

Aus dem Inhalt:

  • Alle praktischen Reisefragen von A bis Z, aktuell und detailliert beantwortet.
  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften.
  • Unterkunftsempfehlungen für jede Reisekasse: Hotels, Gîtes, Jugendherbergen, Camping.
  • Kulinarische Tipps: Restaurants, Cafés und Bars. Die ganze Vielfalt der bretonischen Küche.
  • Bretonischer Alltag: Shopping, Märkte, Feste.
  • Aktivitäten: Segeln, Surfen, Wanderungen und kulturelle Veranstaltungen.
  • Ausführliche Kapitel zu Megalithkultur, Natur und Geschichte.
  • 46 detaillierte Karten und Stadtpläne.
  • Übersicht spezieller bretonischer Begriffe.

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates

Verkehrsregeln: Neues Tempolimit auf Landstraßen

11. Juli 2018
Verfasser: 
Verlag

Ab 1. Juli 2018 gilt in Frankreich auf allen zweispurigen Landstraßen ein Tempolimit von 80 km/h. Die französische Regierung hat dies beschlossen, weil sie die hohe Zahl von Verkehrstoten senken will.

Camping Municipal in Rennes

Seite: 
30
05. Januar 2018
Verfasser: 
Daniela

Der Camping wurde renoviert, ist top-gepflegt und wohl neuerdings ganzjährig geöffnet. Die Rezeption hat folgende Öffnungszeiten:

ganzjährig 7/7 Tage: 9-12 Uhr und 15-19 Uhr

vom 15. Juni bis 15. September 7/7: 8-13 Uhr und 14-20 Uhr

www.camping-rennes@citedia.com

Tel 0299369122

Allerdings liegt er doch ca. 5,5 km ausserhalb des Stadtzentrums, es gibt eine Busverbindung C3.

Roscoff

Seite: 
148
16. Oktober 2017
Verfasser: 
Sabine

das meeresbiologische Institut mit Aquarium kann man leider nicht (mehr?) besuchen.

Crozon-Morgat

Seite: 
261
16. Oktober 2017
Verfasser: 
David

Aufnahme der Bar-Crêperie Atao Aman, Adresse 34 Boulevard de la Plage, 29160 Crozon (+33 2 98 160075). Unserer Erkenntnis nach beste Crêperie in Morgat. Aufmerksame Bedienung, ausgezeichnete Crêpes (klassische Auswahl an Crêpes und Galettes sowie „Crêpe des Tages“ zu angemessenen Preisen, 1a Lage, inklusive Biergarten und „Seglerkneipe" im oberen Teil des Lokals. Verschiedene Rum-Sorten mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (Flavoured Rum). 

Audierne - Bootsausflüge

Seite: 
301
16. Oktober 2017
Verfasser: 
David

Anreise zur Ile de Sein - Mittlerweile können für die Enez Sun im Internet auf der Homepage der Reederei Tickets reserviert werden. Diese können dann am Hafen vor Abfahrt abgeholt werden. Zahlung online. Adresse: http://www.pennarbed.fr/billeterie/ Dieses ist ebenfalls für die Anreise zu den Insel Molène und Ouessant möglich! 

Ile de Sein

Seite: 
304
16. Oktober 2017
Verfasser: 
David

Aufnahme der Bar Chez Bruno, Adresse 5 Quai des Français Libres. Hier treffen sich die Insulaner zum Pernod, Wein oder Bier. Touristen sind auch willkommen. Aufmerksame und überaus freundliche Bedienung, gute Stimmung. Man hat hier das Gefühl dazu zugehören.

Leuchtturm ECKMÜHL

Seite: 
314
10. Oktober 2018
Verfasser: 
Thomas

Der Leuchtturm  hat auch vom 1.Oktober bis zum 11 November von 14.00-18.00 Uhr statt.Letzter Einlass eine halbe Stunde vor Schließung.

Der Eintritt für den Turm beträgt 2,70€ für Erwachsene  und 1,20 € für Kinder 5,20 / 2,20 mit Museum. 

Presserezensionen

Wo Obelix in den Zaubertrank fiel

Frankreichs attraktive Urlaubsregion aus der Feder eines ambitionierten Seglers sowie eines regiokundigen Biologen. Viele Detailinformationen, Adressen und Hintergründe.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Ausgabe 9/2018
Medium: 
SKIPPER

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(8) Lesermeinungen

Ich – und darüber hinaus auch alle anderen Mitglieder unserer 6-köpfigen Reisegruppe – fanden den Reiseführer toll. Die Autoren haben nicht nur die Städte und Routen gut beschrieben, sondern auch wirklich tollte Tipps gegeben. ... Die anderen Reiseführer, die wir auch noch gekauft hatten, wurden nicht benutzt.

ich hatte jetzt Ende September das dritte Mal das Glück, die Bretagne bereisen zu können und dabei auch wieder Hilfe aus Ihrem Reisebuch. Vielen Dank für Ihre gute " Reisebegleitung"!

wir haben eine wunderschöne Woche im August in der Bretagne verbracht und ihr Reiseführer hat meiner Frau und mir sehr gefallen und geholfen.

wir sind gerade von unserer Bretagne-Rundreise zurück, bei der uns Euer Führer gute Dienste geleistet hat..

bereits zum dritten Mal sind wir erfolgreich mit Ihrem Reiseführer Bretagne in eben dieser unterwegs und genießen die letzten Urlaubstage.

Wieder habe ich sehr gerne den Reiseführer "Bretagne" gelesen und auch wieder festgestellt, dass ein prima Reiseführer mit sehr viel Information auf engstem Raum und trotzdem angenehm zu lesen ist!

Zunächst möchte ich mich für Ihr wunderbares, hilfreiches Reisehandbuch bedanken, welches mich und meinen Partner schon viele Jahre in mehreren Auflagen begleitet.

Mein Mann und ich waren im Juli erstmals in der Bretagne. Das Reisehandbuch hat uns dabei gute Dienste geleistet.