Cornwall

mit fünf Wanderungen
Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2615-8
Seiten: 288
Auflage: 6., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2015
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 12 Stadtpläne, Übersichts- und Wanderkarten, ausführliches Register
sofort lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Der aktuelle Reiseführer für individuelles Reisen und Entdecken an Cornwalls Küste und im Landesinneren, inklusive Isles of Scilly:

  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften der beliebten Urlaubsregion im Südwesten von England
  • Besichtigungstipps zu allen touristischen Höhepunkten, wie z.B. dem Eden Project, den Lost Gardens of Heligan, dem National Maritime Museum in Falmouth, dem National Seal Sanctuary, dem Minack Theatre, St. Ives, den Isles of Scilly, Bodmin Moor, den bei Surfern beliebten Stränden rund um Newquay, ... und vielem mehr
  • Wandern: fünf detailliert beschriebene Wanderungen mit Karte, Exkurs zu The Saint’s Way
  • Unterkunftsempfehlungen für jede Reisekasse: Hotels, Bed and Breakfast, Jugendherbergen und Camping
  • Von Kennern ausgewählt: Empfehlenswerte Restaurants und Pubs
  • Alle praktischen Reisefragen zu Cornwall detailliert beantwortet
  • Mobilität für Individualreisende: vom Eurotunnel über Fährverbindungen bis zu Bus und Bahn
  • Spannende Hintergrundinfos zu Natur, Geschichte, Gesellschaft und Kultur in Cornwall
  • 12 Stadtpläne, Übersichts- und Wanderkarten

 

Jetzt in neuem Layout:
Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung + Übersichtlichere Karten

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates

B&B

Seite: 
118
09. September 2015
Verfasser: 
Birgitt

Auf unserer Fahrt sind wir spontan in St.Just-in-Penwith gelandet, von wo wir die nähere und weitere Umgebung erkunden wollten. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung - doch das ist eine andere Geschichte.

Da Ferienzeit war, waren die wenigen Hotels belegt und durch Zufall fanden wir das B&B von Mrs.Whitaker.

Es liegt ganz zentral im Städtchen. Die Dame war überaus freundlich und zuvorkommend, auch das engl. Frühstück war hervorragend.

Mrs.Whitaker hat  2 nette Zimmer -  das eine etwas kleiner als das andere - mit dem üblichen Tee/Kaffee/ Biskuit Arrangement und jeweils ein Wachbecken, da das Badezimmer, versehen mit allen Pflegeartikel, von beiden Zimmern benutzt wird. Kein Problem.

Preis pro Nacht - jetzt in der engl.Ferienzeit - 60 Pfund pro Nacht.

Wir können dieses B&B wirklich empfehlen.Hier die Adresse:

Mrs.Marlene Whitaker

16 Bank Square, St.Just

Cornwall TR19 7HJ

Tel.01736 788245

Einreisebestimmungen für Haustiere

Seite: 
217
29. Juli 2015
Verfasser: 
Verlag

Leider hat sich ein alter Text zu den Einreisebestimmungen eingeschlichen, der Bluttest für Haustiere ist inzwischen weggefallen:

Hunde müssen gegen Bandwürmer (Echinococcus multilocularis) mit Praziquantel oder einem Äquivalent 24 bis 120 Stunden vor der Einreise behandelt werden. Dabei müssen Name, Dosierung, Hersteller des Präparates, Datum und Uhrzeit,  die Form der Verabreichung (oral oder parenteral) sowie der Praxis-/ Klinikstempel und die Unterschrift des Tierarztes im Heimtierausweis bescheinigt sein. Eine Bandwurmbehandlung ist nicht notwendig, wenn der Hund aus Finnland, Irland, Malta oder Norwegen einreist. Jeder Hund muss identifizierbar sein entweder durch eine Tätowierung (bis 03.7.2011) oder durch einen Mikrochip und eine gültige Tollwutimpfung haben. Der Microchip bzw. die Tätowierung müssen von der Tollwutimpfung erfolgt sein, ansonsten muss die Tollwutimpfung erneut erfolgen. Ein Heimtierausweis oder ein vergleichbares tierärztliches Gesundheitszeugnis müssen mitgeführt werden.

In Großbritannien nicht zugelassene Hundetypen: Pitbull-Terrier, Japanese Tosa, Dogo Argentino, Fila Braziliero. Hier wird von „Typen" – und nicht von Rassen – gesprochen, da die genannten Hundetypen in Großbritannien nicht als Rassen anerkannt werden.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(3) Lesermeinungen

wir waren gerade in Cornwall und haben Ihren Reiseführer benutzt. Er war sehr hilfreich.

Dieser Reiseführer ist sehr gut geschrieben, besonders die Exkurse über Sir Francis Drake, die Tragödie von Mousehole oder die Lifeboat Stations, auch die Texte über diverse berühmte Schriftsteller, sehr gut auch die eingestreuten kritischen Kommentare zu Tourismus-Auswüchsen!

Da mir Ihr USA Westen - Reiseführer sehr gut gefallen hat, habe ich mir vor meinem Cornwallurlaub Ihren Band Semsek / Blank, Cornwall. Kernow aus der Reise-Know-How-Reihe in der städtischen Bücherei ausgeborgt. Als alter Cornwall - Urlauber (mit 5 anderen Führern) erhoffte ich mir nichts wirklich Neues, war aber gespannt. Ich wurde nicht enttäuscht: Trotz der relativen Kürze des Bandes sind wirklich essentielle Informationen vorhanden, die Autoren ergehen sich nicht in blumigen Schilderungen von Sehenswürdigkeiten, sondern erteilen kurz und bündig Auskunft, ohne dass der Informationsgehalt leidet. Man findet aber auch so manches, das in längeren Führern nicht zu finden ist, z.B. Hinweise auf Fauna und Flora ( so zu Kynance Cove mit einer spanischen Waldlaus und Erica gracilis, S.58) oder kuriose Details aus der lokalen Historie (z.B. zum Logan Rock S.97f.). Der Band hat mir so gut gefallen, dass ich ihn mir vor meinem nächsten Cornwall - Urlaub kaufen und auf alle Fälle weiterempfehlen werde. Weiter so!