Dominikanische Republik

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2839-8
Seiten: 300
Auflage: 9., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 22 Stadtpläne und Übersichtskarten, praktische Übersichtskarten in den Klappen, kleine Sprachhilfe Spanisch
sofort lieferbar
14,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Die Dominikanische Republik bietet eine weite Palette von abwechslungsreichen Landschaften, Stränden wie aus dem Bilderbuch und Städten, die einen tropischen Charme ausstrahlen. Dieser aktuelle Reiseführer hilft, das Ferienparadies in der Karibik wirklich kennen zu lernen. Er ist prall gefüllt mit sorgfältig vor Ort recherchierten Informationen und nützlichen Adressen.

Ratschläge für individuelle Touren und umfassende Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten werden ergänzt durch sachkundige Einblicke in den dominikanischen Alltag. Wer die Insel auf eigene Faust erkunden möchte, findet dazu alle notwendigen Informationen und kritische Beurteilungen der Urlaubsorte. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten sowie zahlreiche Exkurse zu interessanten Themen ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen.

  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Städte, Orte und Landschaften
  • Unterkunftshinweise für jeden Geschmack und Geldbeutel: Hotels, Resorts, Cabañas, Apartments
  • Die vielfältige Küche der Dominikanischen Republik
  • Zahlreiche Tipps für sportliche Aktivitäten
  • Ausführliche Informationen zu den Nationalparks
  • Mobilität auf der Insel: die gesamte Palette der Verkehrsmittel, vom Linienbus bis zum Fahrrad
  • Ausführliches Kapitel zu Menschen, Staat und Kultur

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates

Schnellstraße nach Las Terrenas auf Samaná eröffnet

Seite: 
174
18. Juli 2016
Verfasser: 
Autor H.J.Fründt

Eine gute Nachricht mit einem dicken ABER: Der unter Touristen so beliebte Ort Las Terrenas auf Samaná kann nur sehr viel bequemer und schneller über die Schnellstraße 133 (Offizieller Name: Boulevard Turístico del Atlántico) erreicht werden. Diese Strecke führt fast vom Flugplatz El Catay entlang der Küste bis nach Las Terrenas und hat Anschluss an die Schnellstraße nach Santo Domingo. Das dicke ABER lautet: Die Maut ist sehr teuer, zuletzt lag sie bei 522 Pesos für knapp 25 Kilometer. Ein Trost: Die Straße ist tadellos und bietet einige sehr schöne Ausblicke. Insgesamt beträgt nun die Fahrtzeit von Santo Domingo bis nach Las Terrenas etwa 2 Stunden, allerdings bezahlt man insgesamt dann insgesamt knapp 1000 Pesos Maut, also etwa 20 Euro. Auch ganz im Osten des Landes wurde die Infrastruktur verbessert. Nach Punta Cana führt ja schon seit einigen Jahren eine gute Schnellstraße, nun ist auch die Schnellstraße von Uvero Alto (Punta Cana) über Miches nach Sabana de la Mar eröffnet und die Zeiten einer ganz fürchterlichen Schlaglochpiste gehören definitiv der Vergangenheit an. Fehlt eigentlich nur noch eine vernünftige Fähre von Sabana de la Mar nach Samaná. 

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

während 2 Wochen hat uns dieser Reiseführer durchs Land begleitet. Sehr gerne haben wir die zusätzlichen Informationen über Land und Leute gelesen.